Fragen und Antworten

Passende Fragen und Antworten
zum Thema: SHARE

Was bedeutet die SHARE-Entgeltregelung?

Antwort der Postbank von Daniel P.

SHARE-Zahlung bedeutet: Auftraggeber und Zahlungsempfänger tragen jeweils die Entgelte ihrer Zahlungsdienstleister.

Die Postbank wird bei jeder Zahlung in einen EWR-Staat (Europäischer...

Mehr

Wie kann ich eine Auslandsüberweisung im Banking & Brokerage so einstellen, dass sie für den Empfänger kostenfrei ist?

Antwort der Postbank von Daniel P.

Möchten Sie in ein Land des "Europäischen Wirtschaftsraums" (EWR) überweisen? Dann muss die Überweisung als SHARE-Zahlung abgewickelt werden.

Das bedeutet, die Kosten zwischen Auftraggeber und...

Mehr

Entstehen mir Kosten, wenn eine Auslandsüberweisung auf meinem Konto gutgeschrieben wird?

Antwort der Postbank von Daniel P.

Im Normalfall nicht, da die Postbank für eine Gutschrift aus dem Ausland bei einem privaten Girokonto kein Entgelt berechnet.

Hinweis: Falls der Auftraggeber für die Überweisung eine "BEN"-Zahlung...

Mehr

Was ist der Unterschied zwischen SHARE-, OUR- und BEN-Zahlung?

Antwort der Postbank von Daniel P.

Bei der SHARE-Zahlung teilen sich Auftraggeber und Empfänger die Kosten. Sie zahlen das Entgelt, das bei der Postbank anfällt. Der Empfänger der Zahlung trägt alle Kosten seiner Bank und der...

Mehr







Banking & Brokerage

Sie suchen Informationen zum geänderten Anmeldeprozess im Banking & Brokerage der Postbank?

> Mehr Erfahren