Fragen und Antworten

Passende Fragen und Antworten
zum Thema: SEPA

Was ist die SEPA-Firmenlastschriftfrist (SDD B2B)?

Antwort der Postbank von Daniel P.

Bei der SEPA-Firmenlastschrift gelten folgende Fristen: Eine einmalige, erstmalige und auch eine Folgelastschrift muss für die Ausführung bereits einen Bankgeschäftstag vor Fälligkeit (Due Date -...

Mehr

Muss ein SEPA-Lastschriftmandat bei einem Gemeinschaftskonto von beiden Kontoinhabern unterschrieben werden?

Antwort der Postbank von Daniel P.

Nein, um ein SEPA-Lastschriftmandat zu erteilen, benötigen Sie bei einem Gemeinschaftskonto nur eine Unterschrift, da jeder Kontoinhaber allein verfügungsberechtigt ist.

Informationen zu unseren ...

Mehr

Kann ich im europäischen Ausland einen Lastschrifteinzug erteilen?

Antwort der Postbank von Daniel P.

Ja, solange dieses Land dem SEPA-Verbund angehört, können von dort Lastschriften auf Konten in Deutschland eingezogen werden.

Wichtig: Bitte teilen Sie dem Zahlungsempfänger Ihre IBAN und den BIC...

Mehr

Wie erhalte ich eine Mandantennummer für das SEPA-Verfahren?

Antwort der Postbank von Daniel P.

Sie sind Geschäftskunde und haben ein Businesskonto bei der Postbank?

Bitte sprechen Sie Ihren Kundenberater an.

Gerne erhalten Sie die Auskunft auch unter der Rufnummer 0228 5500 4400.

Mehr

Wie funktioniert eine SEPA-Überweisung?

Antwort der Postbank von Daniel P.

Mit der SEPA-Überweisung kann sowohl innerhalb Deutschlands als auch in die restlichen SEPA-Länder überwiesen werden. Und das ohne Betragsbegrenzung.

Die Überweisung muss in Euro erfolgen. Für die...

Mehr

Banking & Brokerage

Sie suchen Informationen, Anleitungen oder ein Erklärvideo zum Banking & Brokerage der Postbank?

> Mehr Erfahren