Fragen und Antworten

Passende Fragen und Antworten
zum Thema: Postgiroauftrag

Besteht eine Vorlagefrist für einen Verrechnungsscheck und was ist zu tun, wenn sie überschritten ist?

Antwort der Postbank von Daniel P.

Folgende Vorlagefristen gelten für Verrechnungsschecks:

  • Im Inland ausgestellte Schecks: 8 Tage
  • Im europäischen Ausland ausgestellte Schecks: 20 Tage
  • Im außereuropäischen Ausland ausgestellte Schecks:...

Mehr

Muss man bei einem Postbank Giroauftrag zu einem Verrechnungsscheck in den Spalten "IBAN oder Kontonummer/Bankleitzahl" die Daten des Schecks...

Antwort der Postbank von Daniel P.

Ja, Sie müssen dort die Daten des Verrechnungsschecks eintragen.

Dies ist zu Ihrer und unserer Sicherheit, damit dort nicht andere Daten eingetragen werden können.

Mehr

Ich brauche Überweisungen. Wo und wie kann ich Formulare bestellen?

Antwort der Postbank von Daniel P.

Bestellen Sie Ihre Unterlagen einfach über das Kontaktformular (im Online-Banking unter "Service" und dann "Kontaktformular", im Banking & Brokerage über "Kontakt" in der Fußzeile) - bestätigen...

Mehr

Wie kann ich einen Wechsel einreichen?

Antwort der Postbank von Daniel P.

Sie können im Inland zahlbar gestellte Wechsel zum Einzug (Inkasso) und zur Gutschrift der Beträge auf Ihrem Postbank Girokonto schriftlich einreichen.

Unterschreiben Sie den Wechsel auf der...

Mehr

Wie kann ich einen Verrechnungsscheck einreichen?

Antwort der Postbank von Daniel P.

Reichen Sie den Verrechnungsscheck bitte zusammen mit einem ausgefüllten Postbank Giroauftrag zur Gutschrift per Post oder in einer der Postbank Filialen ein.

Wenn Sie keinen Postbank Giroauftrag...

Mehr

Postbank ID

Weitere Informationen zur Postbank ID und zum Einrichtungsprozess finden Sie hier.