Fragen und Antworten

Passende Fragen und Antworten
zum Thema: Lastschrift

Muss eine Sepa-Lastschrift bei einem Gemeinschaftskonto immer von beiden Kontoinhabern unterschrieben werden?

Antwort der Postbank von Daniel P.

Nein, um eine Sepa-Lastschrift zu erteilen benötigen Sie bei einem Gemeinschaftskonto nur eine Unterschrift, da jeder Kontoinhaber alleiniges Zeichnungsrecht hat.

Mehr

Wird bei Ausführung einer Lastschrift auch der Dispo zur Deckung mit einbezogen, oder nur der reine Kontostand?

Antwort der Postbank von Daniel P.

Lastschriften können innerhalb des Guthabens und eines vorhandens Dispokredits eingelöst werden.

Wir stornieren den Betrag, wenn Guthaben und Dispo zusammen nicht ausreicht. Dann informieren wir...

Mehr

Muss man der Postbank den Abschluss eines SEPA-Lastschriftmandats mitteilen oder kann der Einzug auch ohne vollzogen werden?

Antwort der Postbank von Daniel P.

Der Postbank muss das Mandat nicht vorliegen.

Es liegen der Bank bei der SEPA-Lastschrift keine Unterlagen über diese Aufträge vor. Daher ist es nicht notwendig, Ihrer Bank das Mandat oder die...

Mehr

Darf ich als Bevollmächtigter eines Postbankgirokontos Einzugsermächtigungen erteilen?

Antwort der Postbank von Daniel P.

Ja, eine zu einem Postbank Girokonto bevollmächtigte Person hat die Möglichkeit einen Lastschrifteinzug zu erteilen.

Mehr

Kann unter SEPA mittels Basislastschrift auch von einer Firma eingezogen werden, oder muss es eine Firmenlastschrift sein?

Antwort der Postbank von Daniel P.

Eine Firma kann mittels Firmenlastschrift oder SEPA Basis-Lastschrift einziehen.

Für eine Firma stehen somit beide Wege des Einzugs zur Verfügung.

Mehr

Wann muss das Girokonto bei einer Lastschrift Deckung haben?

Antwort der Postbank von Daniel P.

Eine Lastschrift muss am Tage der Vorlage Deckung haben.

Wenn am Ende des Buchungstages die Deckung nicht ausreicht, erfolgt eine Stornobuchung.

Wichtig:

Bei einer Lastschrift ohne Deckung erfolgt...

Mehr

Muss ich der Postbank die Lastschriftmandatreferenzen für meine künftige Abbuchungen jetzt mitteilen?

Antwort der Postbank von Daniel P.

Nein, Sie als Privatkunde brauchen nicht selbst aktiv zu werden.

Ihre bestehenden Daueraufträge und Lastschrifteinzüge sowie Sparpläne, Bausparverträge, Privatkredite, Baufinanzierungen,...

Mehr

Warum ist bei höheren Lastschriften zum Konto im Online-Banking der Postbank keine Widerspruchsoption vorhanden?

Antwort der Postbank von Daniel P.

Gemäß Abschnitt II Nr. 2 Abs. 1 des Lastschriftabkommens sind Kreditinstitute verpflichtet, Lastschriftrückgaben ab einem bestimmten Betrag zu avisieren.

Aus diesem Grund kann ein...

Mehr

Können Einzugsermächtigungen (Lastschriften) zeitlich begrenzt eingerichtet werden?

Antwort der Postbank von Daniel P.

Bei einer Einzugsermächtigung handelt es sich um einen Vertrag zwischen Ihnen und dem Einzieher.

Ob dort eine zeitliche Begrenzug eingegeben ist, können Sie nur in Ihren Vertragsunterlagen...

Mehr

Wenn ich einer Firma ein SEPA-Lastschriftmandat erteile, muss ich die Postbank informieren?

Antwort der Postbank von Daniel P.

Nein, es liegen der Postbank bei einer Einzugsermächtigung sowie auch bei der SEPA-Lastschrift keine Unterlagen über diese Aufträge vor.

Daher ist es nicht notwendig, der Postbank das Mandat oder...

Mehr

Streik in der Postbank

Wichtige Informationen
zu Einschränkungen für
unsere Kunden.

=> Zur Streikinfo