Fragen und Antworten

Passende Fragen und Antworten
zum Thema: Kontoauszug

Wann wird bei einer Online-Überweisung die gesonderte Buchungsbestätigung - sofern im Aufrag angeklickt - erstellt?

Antwort der Postbank von Daniel P.

Angeforderte Buchungsbestätigungen erhalten Sie mit dem nächsten aktuellen Kontoauszug. Dieser wird - sofern Sie die Online-Kontoauszüge eingestellt haben - am Monatsanfang in die Nachrichtenbox...

Mehr

Kann man nach einer Online-Spendenüberweisung im Kontoauszug sehen, dass es sich um eine Spende handelt?

Antwort der Postbank von Daniel P.

Ja, führen Sie im Online-Banking eine Überweisung als Spende durch, wird Ihnen das später im Kontoauszug bestätigt.

Wichtig: Bis zu einer Höhe von 200,- Euro gilt Ihr Kontoauszug als...

Mehr

Warum gibt es Unterschiede beim Kontosaldo zwischen dem Online-Banking und dem Kontoauszug?

Antwort der Postbank von Daniel P.

Der Kontostand, den Sie online einsehen können, ist ganz aktuell. Alle Buchungen vom laufenden Tag werden hier berücksichtigt.

Bei Ihrem Kontoauszug, den Sie z.B. am Drucker erstellen oder per Post...

Mehr

Was passiert, wenn der Kontoauszugsdrucker wegen "zu vieler Umsätze" den Ausdruck verweigert?

Antwort der Postbank von Daniel P.

Wenn der Kontoauszug mehr als 20 Seiten hat oder es mehr als 43 Buchungen seit dem letzten Ausdruck gab, senden wir Ihnen einen extra Auszug per Post.

Dieser ist kostenfrei.

Mehr

Ist es möglich, auf die standardmäßig zugesendeten Kontoauszüge bei der SparCard zu verzichten?

Antwort der Postbank von Daniel P.

Nein, man kann das Versenden der SparCard-Kontoauszüge nicht unterbinden.

Sofern Buchungen auf dem Konto sind, werden automatisch halbjährlich die Kontoauszüge zum 30.06. und 31.12. eines Jahres...

Mehr

Werden bei einem Wechsel der Auszugsart (Drucker bzw. Online) die Kontoausszüge rückwirkend bereitgestellt?

Antwort der Postbank von Daniel P.

Nein, eine rückwirkende Bereitstellung der Kontoauszüge gibt es nicht.

Wechselt man die Versandart, beginnt der neue Kontoauszug immer genau da, wo der vorherige Auszug aufgehört hat.

Mehr

Lässt sich bei einer Überweisung der Name des Absenders auf dem Kontoauszug unterdrücken?

Antwort der Postbank von Daniel P.

Nein, es ist nicht möglich, auf dem Kontoauszug den Namen des Absenders auszulassen.

Der Auftraggebername wird dem Zahlungsempfänger immer angezeigt. Ohne den Namen des Absenders ist z. B. die...

Mehr

Ich möchte Bank und Kontonummer des Absenders von Zahlungen an mich sehen können.

Antwort der Postbank von Anja S.

Dies ist leider nicht möglich. Gerne informiere ich Sie, wieso wir das nicht dürfen. Die Datenschutzaufsichtsbehörde vertritt die Auffassung, dass es sich bei der Bankverbindung des Auftraggebers...

Mehr

Ist eine im Online-Banking der Postbank ausgedruckte Überweisungsquittung als Beweisvorlage rechtsgültig?

Antwort der Postbank von Daniel P.

Grundsätzlich sollte der Beleg als Nachweis ausreichen, da Sie die Quittung einer Überweisung erst nach der Buchung im Online-Banking erstellen können.

Ob diese als Beleg ausreicht, kann...

Mehr

Wie schnell greift die Umstellung der Kontoauszugsart im Online-Banking der Postbank?

Antwort der Postbank von Daniel P.

Wird die Auszugsart im entsprechenden Menü des Online-Bankings geändert, greift die Umstellung sofort.

Stellt man z.B. die Auszugsart von Drucker auf Online um, kann direkt danach kein Auszug mehr...

Mehr

Hinweis

Sparen: Wann verschickt die Postbank die Jahressteuerbescheinigungen für 2016?

Postbank Ideenlabor

Postbank Ideenlabor

Postbank Ideenlabor – die Mitmach-Plattform der Postbank.
Werden Sie Teil unserer Co-Creation-Community und entwickeln Sie mit uns neue, auf Sie zugeschnittene Produkte und Services – dazu müssen Sie sich einmalig registrieren und schon können Sie loslegen.