Fragen und Antworten

Passende Fragen und Antworten
zum Thema: Kartensperre

13 1

Antwort der Postbank von Silvia R.

Kartensperren nehmen wir auch entgegen, wenn Ihnen die Telefon-Geheimzahl nicht bekannt ist.

Sie können die Postbank unter der Telefonnummer 0228 5500 5500 erreichen. Aus dem Ausland erreichen Sie...

Mehr

3 61

Antwort der Postbank von Daniel P.

Sie können Ihre Postbank Card telefonisch sperren. Die Rufnummer zur Sperrung Ihrer Postbank Card finden Sie hier: Privatkunden

Hilft Ihnen meine Antwort weiter? Wenn nicht, stellen Sie bitte eine...

Mehr

26 11

Antwort der Postbank von Elke T.

Folgende Telefonische-Möglichkeiten stehen Ihnen zur Sperrung einer Karte (PostbankCard/Sparcard/Kreditkarte) zur Verfügung:

  • über unser Kundenberatungscenter 7 x 24 Std., Telefonnummer 0228 5500...

Mehr

33 6

Antwort der Postbank von Birgit K.

Genau so ist es richtig. Wenn Sie aus dem Ausland anrufen, wählen Sie 0049 228 5500 5500.

Möchten Sie eine Karte sperren lassen, benötigen Sie keine Telefon-Banking PIN. Sagen Sie, nach der...

Mehr

3 2

Antwort der Postbank von Elke T.

Die Rufnummer, die Sie aus dem Ausland, bei einer Kartensperre, anrufen können, finden Sie hier: Privatkunden

Bei Anrufen aus den USA wählen Sie bitte  die 01149 228 5500 5500 (Stand...

Mehr

1 5

Antwort der Postbank von Michaela A.

Die Sperre einer Postbank Card zu Ihrem Girokonto wegen der mehrmaligen falschen Eingabe einer PIN liegt auf dem Magnetstreifen Ihrer Karte. Diese Sperre kann nicht in einer Filiale aufgehoben...

Mehr

5 17

Antwort der Postbank von Anja S.

Alle Rufnummern aus dem In- und Ausland, auch die für Sperrungen, finden Sie unter dem Link:  Privatkunden

Mein Tipp:

Haben Sie ein internetfähiges Handy, können Sie über unser mobileBanking auch...

Mehr

9 1

Antwort der Postbank von Hans V.

Eine Entsperrung ist nur dann möglich, wenn noch keine Ersatzkarte angefordert wurde. Am besten setzen Sie sich dazu telefonisch legitimiert mit unserem Kundenberatungscenter in Verbindung. Die...

Mehr

9 31

Antwort der Postbank von Stefan K.

Eine Kartensperre ist online nicht möglich. Bitte nehmen Sie Kartensperren immer telefonisch vor. Das ist die schnellste uns sicherste Methode um einen Missbrauch zu verhindern. Rufnummern finden...

Mehr

13 10

Antwort der Postbank von Stefan K.

Eine generelle Kartensperre ist online nicht möglich. Das geht nur für die Verwendung im ChipTAN-Verfahren, aber nicht für die Nutzung an Geldautomaten, Kassen oder Filialschaltern.

Eine...

Mehr

Hinweis

Online-Banking: Ich habe von der Postbank einen Brief erhalten, in dem angekündigt wird, dass meine schriftlichen Überweisungen demnächst kostenpflichtig werden. Als Ersatz schreiben Sie, man solle Online-Überweisungen machen. Bisher habe ich mich um dieses Thema wenig gekümmert. Wie genau funktioniert Online-Banking und was braucht man dazu? Ist es denn sicher?