Fragen und Antworten

Passende Fragen und Antworten
zum Thema: Handy

Ich habe meine Kreditkarte gesperrt/verloren - kann ich das mobile Bezahlen trotzdem weiter verwenden?

Antwort der Postbank von Daniel P.

Wenn Sie die Kreditkarte sperren, die Sie für mobiles Bezahlen verwenden, wird auch die mobil Bezahlen Funktion gesperrt.

Sollten Sie jedoch eine Ersatzkarte beantragt haben, steht Ihnen mobil...

Mehr

Wie funktioniert das mobile Bezahlen?

Antwort der Postbank von Daniel P.

Aktivieren Sie das mobile Bezahlen einfach auf Ihrem Handy.

Dafür müssen Sie eine 5-stellige Pin hinterlegen, die Sie frei wählen können. Aus Sicherheitsgründen müssen Zahlungen ab 50,- Euro...

Mehr

Ist das mobile Bezahlen sicher?

Antwort der Postbank von Daniel P.

Ja, das Bezahlen mit dem Handy ist so sicher wie das Bezahlen mit der Kreditkarte.

Sie haben die Möglichkeit, die Obergrenze für PIN-lose Zahlungen individuell einzustellen, das dient Ihrer...

Mehr

Was benötige ich um mobil bezahlen zu können?

Antwort der Postbank von Daniel P.

Um mobil zu bezahlen benötigen Sie: 

  • Ein NFC-fähiges Smartphone mit Android ab Version 4.4
  • Den Postbank Finanzassistent und Ihre persönliche Postbank ID
  • Ein Girokonto und eine Kreditkarte der Postbank

Mehr

Sollte man die SMS mit bereits verbrauchten mobilenTAN vom Handy aus Sicherheitsgründen löschen?

Antwort der Postbank von Daniel P.

Da die mobileTAN nicht mehr gültig ist und somit auch nicht wiederverwendet werden kann, können Sie die SMS löschen oder nicht.

Sinnvoll kann es sein, damit Sie bei neuen SMS nicht versehentlich...

Mehr

Brauche ich ab dem 11.08.2019 ein Smartphone, um mich im Online-Banking einzuloggen?

Antwort der Postbank von Daniel W.

Nein, Sie brauchen nicht unbedingt ein Smartphone für die Anmeldung ins Banking & Brokerage der Postbank. Sie können das BestSign-Verfahren auch über ein Zusatzgerät von SealOne® nutzen. Diese...

Mehr

Wenn mehrere Telefonnummern für das mobileTAN-Verfahren hinterlegt sind, werden die TAN dann immer an alle Handys gleichzeitig versendet?

Antwort der Postbank von Daniel P.

Nein, eine mobileTAN wird immer nur auf ein bestimmtes Handy gesendet.

Sie können zwar mehrere Handynummern für das mobileTAN-Verfahren hinterlegen, die SMS mit der mobileTAN wird aber nur auf die...

Mehr

Ich habe mein Handy verloren. Kann ein Unbefugter mein BestSign mobil per App nutzen?

Antwort der Postbank von Daniel P.

Nein. Da Sie Ihren Auftrag immer mit Ihrem persönlichen BestSign Passwort oder einer biometrischen Freigabe (z.B. Fingerabdruck) bestätigen, können unberechtigte Personen BestSign mobil nicht mit...

Mehr

Ich habe eine neue Handy-Marke. Behalte aber meine alte Rufnummer. Muss ich bezüglich der mobileTAN etwas ändern?

Antwort der Postbank von Daniel P.

Nein, das ist nicht notwendig.

Für die Postbank ist bei Nutzung der mobileTAN die Rufnummer von Bedeutung, nicht das dafür genutzte Handy. Wenn Sie das Gerät wechseln, aber die Rufnummer...

Mehr

Darf ich für zwei Konten ein und dieselbe Handynummer benutzen um mobileTAN zu empfangen?

Antwort der Postbank von Daniel P.

Ja, rein technisch gesehen ist es durchaus möglich dieselbe Handynummer bei verschiedenen Konten für das mobileTAN-Verfahren zu hinterlegen.

Bitte denken Sie daran, dass wir das mobileTAN-Verfahren...

Mehr

Deaktivierung mobileTAN

Sie haben Fragen zur Deaktivierung des mobileTAN-Verfahrens ab 11.08.2019?

> Hier geht es zu den Antworten