Fragen und Antworten

Passende Fragen und Antworten
zum Thema: Generator

Ich habe meinen chipTAN-Generator verloren/verlegt. Muss ich jetzt mein Konto/meine Karte sperren?

Antwort der Postbank von Daniel P.

Da der chipTAN-Generator selbst keine sicherheitsrelevanten Daten enthält, brauchen Sie weder Ihr Konto noch Ihre Karte zu sperren. Einen neuen chipTAN-Generator können Sie hier bestellen.

Mehr

Wie lange dauert die Bestellung eines chipTAN-Generators?

Antwort der Postbank von Daniel P.

In der Regel dauert es wenige Tage , bis der chipTAN-Generator bei Ihnen eintrifft. Sie werden nach der Online-Bestellung per E-Mail informiert, wenn der Hersteller das Gerät versendet.

Mehr

Was muss ich beim manuellen chipTAN-Verfahren in den TAN-Generator eingeben, wenn ich eine Lastschrift zurückholen möchte?

Antwort der Postbank von Daniel P.

Bitte geben Sie Ihre eigene Kontonummer in den Generator ein, wenn Sie eine Lastschrift zurückholen möchten.

Mehr

Wie erkenne ich welche Version mein TAN-Generator hat?

Antwort der Postbank von Daniel P.

Die Version Ihres TAN-Generators erfahren Sie vom Hersteller.

Mein Tipp:

Nachdem Sie das Gerät im Online-Banking freigeschaltet haben können Sie die Version auch unter „Einstellungen“ /...

Mehr







Postbank themenwelten

Informativ, übersichtlich, verständlich: In den Postbank themenwelten lesen Sie Wissenswertes rund um das Thema Finanzen.