Fragen und Antworten

Passende Fragen und Antworten
zum Thema: Bankleitzahl

Muss man bei einem Giroauftrag zu einem Verrechnungsscheck in den Spalten Kontonummer und Bankleitzahl die Daten des Schecks eingeben? Wenn ja,...

Antwort der Postbank von Daniel P.

Ja, Sie müssen dort die Daten des Verrechnungsschecks eintragen.

Dies ist zu Ihrer und unserer Sicherheit, damit dort nicht andere Daten eingetragen werden können.

Mehr







Postbank themenwelten

Informativ, übersichtlich, verständlich: In den Postbank themenwelten lesen Sie Wissenswertes rund um das Thema Finanzen.