Fragen und Antworten

Frage:

Wo findet man die Nachlasstelle?


Antwort der Postbank von Daniel P.

Vermutlich bezieht sich die Frage auf einen verstorbenen Kontoinhaber und damit verbunden um die Thematik zum Erbfall.

Setzen Sie sich dazu bitte schriftlich mit uns in Verbindung.

Die Adresse lautet:

Postbank München

80318 München

Wichtig: Wenn uns der Sterbefall noch nicht mitgeteilt wurde, fügen Sie Ihrem Schreiben bitte eine Kopie der Sterbeurkunde bei.

(Stand: 22.12.2017 )

Ähnliche Fragen

Wie ist die Regelung bei einem Gemeinschaftskonto, wenn einer der Inhaber stirbt. Hat der Hinterbliebene dann volle Verfügungsgewalt oder nur in...

Antwort der Postbank von Daniel P.

Bei einem Gemeinschaftskonto kann im Todesfall eines Inhabers das Konto auf den Verbliebenen umgeschrieben werden. Es wird dann auf Wunsch als Einzelkonto weitergeführt.

Alle Rechte gehen an den...

Mehr

Ich möchte einen Kredit beantragen. Wie mache ich das?

Antwort der Postbank von Daniel P.

Ihren Privatkredit können Sie ganz bequem online beantragen. Klicken Sie einfach auf Kredite.

Die Postbank bietet einen Privatkredit und einen Autokredit an. Sie erhalten günstige Konditionen...

Mehr

Kann ich meinen laufenden Kredit nochmals erhöhen?

Antwort der Postbank von Daniel P.

Die Aufstockung eines Kredites ist grundsätzlich möglich (Bonität vorausgesetzt)

Klicken Sie einfach auf Kredite. Wenn Sie dann zum Angebot gehen und die "Online Kredit Anfrage" stellen, können Sie...

Mehr

Wann findet bei Fonds eine Ausschüttung statt?

Antwort der Postbank von Daniel P.

Ob bei einem Fonds eine Ausschüttung stattfindet, hängt von der Fondsart ab (thesaurierend, ausschüttend).

Handelt es sich um einen ausschüttenden Fonds, so findet am Ende des Jahres eine...

Mehr

Aus welchem Grund vermittelt die Postbank Tresore?

Antwort der Postbank von Daniel P.

Die Nachfrage nach Bankschließfächern befindet sich derzeit auf Rekordniveau. Ursache für das anwachsende Interesse ist u. a. die steigende Zahl an Wohnungseinbrüchen. Allein in den vergangenen...

Mehr

Was ist ein Verlusttopf?

Antwort der Postbank von Daniel P.

Unter einem Verlusttopf versteht man einen fiktiven "Topf" in Form von internen Konten, welche von den Banken für jeden Anleger eingerichtet werden. In ihnen werden taggleich positive und negative...

Mehr

Postbank Ideenlabor

Postbank Ideenlabor

Postbank Ideenlabor – die
Mitmach-Plattform der Postbank.
Werden Sie Teil unserer Co-Creation-Community und entwickeln Sie mit uns neue, auf Sie zugeschnittene Produkte und Services – dazu müssen Sie sich einmalig registrieren und schon können Sie loslegen.