Fragen und Antworten

Frage:

Wird der Dispozinssatz für jeden Monat erhoben, in dem sich ein Kunde im Minus befindet oder wird er auf die Summe am Ende eines Quartals bezogen?


Antwort der Postbank von Daniel P.

Sollzinsen fallen an, wenn Ihr Konto im vergangenen Quartal im Minus war.

Die Berechnung erfolgt taggenau.

An welchen Tagen das Konto im Minus war, können Sie im Online-Banking sehen. Immer wenn der Saldo rot hinterlegt ist, war Ihr Konto im Soll.

Die Sollzinsen belasten wir am Ende eines Quartals. Dabei fassen wir jeweils die letzten drei Monate zusammen.

(Stand: 21.07.2017 )

Ähnliche Fragen

Welche Alternativen habe ich zum Quartals-Kontoauszug?

Antwort der Postbank von Anja S.

Folgende Alternativen stehen Ihnen zur Verfügung:

  • Monatlicher Kontoauszug im Online-Banking oder am Kontoauszugsdrucker (täglich verfügbar); der Kontoauszug zum letzten Monat eines Quartals enthält...

Mehr

Weshalb bekomme ich ab dem 01.01.2018 keinen Quartals-Kontoauszug mehr?

Antwort der Postbank von Anja S.

Die Postbank nutzt aktiv neue Technologien, um umweltfreundlicher zu agieren.

Der Quartalsauszug ist eine Sonderleistung der Postbank, den Sie zusätzlich zu Ihren sonstigen Kontoauszügen bisher...

Mehr

Ich habe eine 1-Cent Überweisung erhalten, die mich beunruhigt. Kann es sein, das mein Konto gehackt wurde? Was soll ich tun?

Antwort der Postbank von Anja S.

Viele Spendenorganisationen tätigen Ein-Cent-Überweisungen auf Konten von Spendern. Die Kunden, die eine solche Ein-Cent-Überweisung erhalten, haben im Vorfeld eine Spende zugunsten einer...

Mehr

Muss ich der Postbank die Lastschriftmandatreferenzen für meine künftige Abbuchungen jetzt mitteilen?

Antwort der Postbank von Daniel P.

Nein, Sie als Privatkunde brauchen nicht selbst aktiv zu werden.

Ihre bestehenden Daueraufträge und Lastschrifteinzüge sowie Sparpläne, Bausparverträge, Privatkredite, Baufinanzierungen,...

Mehr

Was zählt denn alles zu den Geldeingängen, wenn ich jetzt das Giro extra plus Konto habe? Ab 01.11.2016 soll das ja ab 3.000 Euro im Monat...

Antwort der Postbank von Anja S.

Es müssen mindestens 3.000 Euro im Kalendermonat auf Ihr Giro extra plus eingehen, damit die Kontoführung kostenlos ist. Dies gilt ab 1. November 2016.
Das bereits auf dem Konto liegende Geld...

Mehr

Postbank themenwelten

Informativ, übersichtlich, verständlich: In den Postbank themenwelten lesen Sie Wissenswertes rund um das Thema Finanzen.