Fragen und Antworten

Frage:

Wir möchten aus Altersgründen unserem Kind eine Vollmacht für das Konto auch über den Tod hinaus ausstellen lassen. Kann die Generalvollmacht auch den Nachlassverwalter einschließen?


Antwort der Postbank von Daniel P.

Eine Kontovollmacht muss schriftlich mit dem entsprechenden Formular eingereicht werden.

Das Fomular finden Sie hier.

Nachdem Sie den Vordruck ausgefüllt haben, gehen Sie mit dem Bevollmächtigten in eine Postbank Filiale. Bitte bringen Sie einen gültigen Personalausweis oder Reisepass mit.

Der Bevollmächtigte ist zur Vornahme aller Geschäfte berechtigt, die mit der Führung des Kontos in unmittelbarem Zusammenhang stehen. Hierzu gehören insbesondere: Verfügungen über das jeweilige Guthaben (z. B. durch  Überweisungsaufträge,Bargeldauszahlungen, Schecks usw.), die Inanspruchnahme eingeräumter Kredite, die vorübergehenden Kontoüberziehungen im banküblichen Rahmen, die Entgegennahme, Prüfung und Anerkennung von Abrechnungen, Kontoauszügen, Rechnungsabschlüssen und sonstigen Mitteilungen sowie Mitteilung einer abweichenden Zusendeanschrift, die Auflösung des Kontos nach dem Tod des Kontoinhabers.

Bei mehreren Kontoinhabern besteht die Berechtigung erst nach dem Tod aller Kontoinhaber.                                                                                                                                       

Kontoübergreifend haben Sie die Möglichkeit, eine Postbank Vorsorgevollmacht zu erteilen. Nachdem Sie den Vordruck ausgefüllt haben, gehen Sie mit dem Bevollmächtigten in eine Postbank Filiale. Bitte bringen Sie einen gültigen Personalausweis oder Reisepass mit.

Wichtig: Eine anderweitig erteilte Generalvollmacht wird von der Postbank anerkannt, wenn uns das Original oder eine Ausfertigung am Schalter einer Postbank Filiale vorgelegt wird. Wir empfehlen die Erteilung in Form einer notariell beurkundeten Urkunde. Bitte wenden Sie sich in diesem Fall zur Ausgabe einer Generalvollmacht an einen Notar.

Weitere Infos finden Sie in unseren themenwelten.

(Stand: 10.05.2019 )

Vollmacht

Ähnliche Fragen

Kann ich für mein Girokonto eine Vollmacht erteilen?

Antwort der Postbank von Daniel P.

Ja, mit einer Vollmacht können Sie Personen ermächtigen, alle Geschäfte vorzunehmen, die mit der Führung des Girokontos in unmittelbaren Zusammenhang stehen. Vollmachten lassen sich jederzeit...

Mehr

Wie kann ich für ein Konto eine Vollmacht erteilen, wenn der Bevollmächtigte nicht in der Nähe wohnt?

Antwort der Postbank von Daniel P.

Bitte füllen Sie eine Vollmacht aus und senden den ausgefüllten Antrag per Post an Ihren Bevollmächtigten.

Das Formular finden Sie hier.

Informieren Sie den Bevollmächtigten, dass er mit einem...

Mehr

Kann ich, als Bevollmächtigter einer anderen Person, in dessen Namen ein Konto bei der Postbank eröffnen? Zum Beispiel wenn diese gesundheitlich...

Antwort der Postbank von Daniel P.

Die Eröffnung eines Girokontos für eine andere Person ist durch den Bevollmächtigten nicht möglich. Im Krankheitsfall kann dies nur von einem gesetzlichen Betreuer vorgenommen werden.

Liegt Ihnen...

Mehr

Besteht eine Vollmacht auch über den Tod hinaus?

Antwort der Postbank von Daniel P.

Der Bevollmächtigte kann auch nach dem Tod des Kontoinhabers über das Konto verfügen.

Die Vollmacht besteht so lange, bis die Erben diese widerrufen.

Hier erhalten Sie weitere Informationen zur ...

Mehr

Ich habe eine 1-Cent Überweisung erhalten, die mich beunruhigt. Kann es sein, das mein Konto gehackt wurde? Was soll ich tun?

Antwort der Postbank von Daniel P.

Viele Spendenorganisationen tätigen Ein-Cent-Überweisungen auf Konten von Spendern.

Die Kunden, die eine solche Ein-Cent-Überweisung erhalten, haben im Vorfeld eine Spende zugunsten einer...

Mehr

Deaktivierung mobileTAN

Sie haben Fragen zur Deaktivierung des mobileTAN-Verfahrens ab 11.08.2019?

> Hier geht es zu den Antworten