Fragen und Antworten

Frage:

Wie wechsele ich von der normalen VisaCard zur VisaCard Gold?


Antwort der Postbank von Anja S.

Sie können bei einer VisaCard keine Produktänderungen vornehmen.

Das funktioniert aktuell,  indem Sie die normale VisaCard kündigen (formlos schriftlich, Kündigungsfrist 1 Monat) und dann eine VisaCard Gold beantragen (schriftlicher Antragsversand, Formular erreichbar über die Produktseite im Internet).

(Stand: 12.10.2017 )

Ähnliche Fragen

Gilt die Reiserücktrittsversicherung der VisaCard Gold auch für Familienmitglieder?

Antwort der Postbank von Daniel P.

Versichert sind der Karteninhaber einer gültigen Postbank VISA Card GOLD sowie auf gemeinsamen Reisen der Ehepartner, der in häuslicher Gemeinschaft lebende Lebensgefährte und deren Kinder (auch...

Mehr

Wie finde ich heraus, wie hoch der Verfügungsrahmen meiner VisaCard ist?

Antwort der Postbank von Daniel P.

Der Verfügungsrahmen Ihrer Kreditkarte wird Ihnen im Online-Banking unter der entsprechenden Kontenart angezeigt.

Klicken Sie dazu einfach in der Kontoübersicht die Kreditkarte an.

Hinweis:

Der...

Mehr

Die Auslandsreisekrankenversicherung ist auf 62 Tage begrenzt. Kann diese auch verlängert werden, wenn die Reise länger dauert?

Antwort der Postbank von Daniel P.

Nein, eine Verlängerung der Auslandsreisekrankenversicherung ist nicht möglich.

Mehr

Was ist der Unterschied zwischen der VisaCard prepaid und der normalen VisaCard?

Antwort der Postbank von Daniel W.

Die Visa Prepaid ist eine reine Guthaben Kreditkarte. Das heißt, vor Bezahlung mit dieser Karte muss ein Guthaben auf der Prepaid Karte vorhanden sein. Die Visacard ist eine Kreditkarte, mit der...

Mehr

Wer kann ins Postbank Konto - Giro direkt wechseln?

Antwort der Postbank von Anja S.

Für Kunden, die bereits ein Girokonto bei der Postbank haben, ist die Voraussetzung, dass Sie mindestens 18 Jahre alt sind, eine E-Mail Adresse und eine Mobilfunknummer haben. Hinweis: Eine...

Mehr

Streik in der Postbank

Wichtige Informationen
zu Einschränkungen für
unsere Kunden.

=> Zur Streikinfo