Fragen und Antworten

Frage:

Wie überweise ich an einen Kontoinhaber mit einem Apostroph als Sonderzeichen im Namen?


Antwort der Postbank von Birgit K.

Dieses Sonderzeichen können Sie nicht angeben. Bitte rücken Sie den Buchstaben einfach mit einem Leerzeichen ab oder schreiben alle Buchstaben hintereinander, z. B. O´Connor dann OConnor oder O Connor. So wird die Überweisung ohne Fehlermeldung angenommen.

(Stand: 11.12.2017 )

Ähnliche Fragen

Wie kündige ich ein Gemeinschaftskonto?

Antwort der Postbank von Daniel P.

Um ein Gemeinschaftskonto aufzulösen, benötigen wir die Unterschrift beider Kontoinhaber.

Bitte senden Sie uns daher einen Brief an Postbank Hamburg, Kontoführung, 22283 Hamburg oder Postbank...

Mehr

Was ist die Postbank ID?

Antwort der Postbank von Daniel P.

Die Postbank ID ist Ihr persönlicher Zugang zum neuen Banking & Brokerage und für den Postbank Finanzassistent. Es ist ein frei wählbarer Begriff oder eine Kombination aus Buchstaben, Zahlen und...

Mehr

Ich habe eine 1-Cent Überweisung erhalten, die mich beunruhigt. Kann es sein, das mein Konto gehackt wurde? Was soll ich tun?

Antwort der Postbank von Daniel P.

Viele Spendenorganisationen tätigen Ein-Cent-Überweisungen auf Konten von Spendern. Die Kunden, die eine solche Ein-Cent-Überweisung erhalten, haben im Vorfeld eine Spende zugunsten einer...

Mehr

Lässt sich bei einer Überweisung der Name des Absenders auf dem Kontoauszug unterdrücken?

Antwort der Postbank von Daniel P.

Nein, es ist nicht möglich, auf dem Kontoauszug den Namen des Absenders auszulassen.

Der Auftraggebername wird dem Zahlungsempfänger immer angezeigt. Ohne den Namen des Absenders ist z. B. die...

Mehr

Können für das gleiche Girokonto zwei Kreditkarten auf den gleichen Namen ausgestellt werden - als Reserve bei einem Defekt zum Beispiel?

Antwort der Postbank von Daniel P.

Nein, zu einem Girokonto können nicht mehrere Kreditkarten des gleichen Typs (z.B. VisaCard) mit dem selben Namen vergeben werden.

Mehr

Wartungsarbeiten

Einschränkungen aufgrund von Wartungsarbeiten am Sonntag, den 22.07.2018, von ca. 00:00 Uhr bis ca. 03:00 Uhr.