Fragen und Antworten

Frage:

Wie lange steht eine Buchung im Online-Banking in den vorgemerkten Umsätzen?


Antwort der Postbank von Daniel P.

Im Online-Banking steht die Buchung solange in den vorgemerkten Umsätzen, bis die Zahlung auf Ihrem Girokonto verbucht ist.

Die Anzeige der vorgemerkten Umsätze erfolgt, wenn der Postbank entsprechende Informationen aus dem Handel vorliegen.

Sobald wir die Abrechnungs- und Buchungsdaten erhalten, werden die Umsätze direkt auf dem Konto gebucht.

Grundsätzlich gilt, dass Einkäufe bei denen Sie die Karten-PIN an der Kasse eingegeben haben, für den Händler garantiert sind. Das bedeutet, dass diese Ausgaben Ihrem Konto immer belastet werden.

(Stand: 12.07.2017 )

Ähnliche Fragen

In meinen vorgemerkten Umsätzen stehen 80,00 Euro. Ich habe aber nichts für 80,00,- gekauft.

Antwort der Postbank von Daniel P.

Waren Sie eventuell an eine Tankstelle und haben dort einen Tankautomaten genutzt?

Bei der Bezahlung mit Ihrer Postbank Card und PIN an einer Tankstelle wird, wie an vielen Tankstellen, nicht die...

Mehr

In meinem Online-Banking ist der Reiter mit den vorgemerkten Umsätzen nicht mehr vorhanden. Wurde etwas geändert?

Antwort der Postbank von Daniel P.

Nein, es hat sich nichts geändert.

Die Anzeige der "vorgemerkten Umsätze" wird nur dann angeboten, wenn auch wirklich solche Umsätze zum Konto vorhanden sind. In der Regel sind dies...

Mehr

Warum stehen Terminüberweisungen nicht unter der "Summe vorgemerkter Umsätze"?

Antwort der Postbank von Daniel P.

Überweisungen, die Sie mit Termin eingegeben haben, finden Sie nicht in der "Summe vorgemerkter Umsätze", sondern unter dem Menüpunkt "Auftragslisten".

In den Vorwegumsätzen werden lediglich...

Mehr

Wie erstelle ich im Online-Banking der Postbank Quittungen von Abbuchungen, die keine Überweisungen sind?

Antwort der Postbank von Daniel P.

Die Quittungsfunktion besteht im Online-Banking ausschließlich für Online-Überweisungen.

Beachten Sie bitte, daß diese "Quittung" nur für Ihre persönlichen Unterlagen gedacht ist. Als...

Mehr

Warum stehen Kartenverfügungen, welche bereits verbucht worden sind, weiterhin als "Vorgemerkte Umsätze" im Online-Banking. Und warum werden sie...

Antwort der Postbank von Daniel P.

Bezahlen Sie mit Ihrer Postbank Card im Handel, so wird vom Händler beim Bezahlvorgang ein bestimmter Betrag angefragt und blockiert, diesen sehen Sie in den vorgemerkten Umsätzen. Ein vorgemerkte...

Mehr

Postbank themenwelten

Informativ, übersichtlich, verständlich: In den Postbank themenwelten lesen Sie Wissenswertes rund um das Thema Finanzen.