Fragen und Antworten

Frage:

Wie lange kann ich einer Kreditkartenabbuchung widersprechen?


Antwort der Postbank von Hans V.

Sie können einer bestimmten Zahlung bzw. der Abrechnung im Ganzen bis zu 28 Tage nach Zugang der Abrechnung widersprechen.Zur weiteren Bearbeitung des von Ihnen reklamierten Kreditkartenumsatzes benötigen wir eine von Ihnen unterschriebene Mitteilung mit Angabe der Kreditkartennummer, des Betrages, Namen des Händlers und des Buchungstages. Außerdem geben Sie bitte in diesem Schreiben den Reklamationsgrund an.Liegen Ihnen Belege zu Ihrer Reklamation vor, fügen Sie diese bitte bei.Bitte senden Sie die Unterlagen an: Postbank Card Service 22283 Hamburg


(Stand: 19.11.2012 | Themen: Reklamation, Kreditkarte, Kreditkartenabrechnung )

Wie hilfreich war die Antwort für Sie?

(5 Sterne = sehr hilfreich; 1 Stern = wenig hilfreich)

Ähnliche Fragen

Ich habe eine Frage zur neuen Kirchensteuer. Kann ich bei der Postbank der Weitergabe des Kirchensteuermerkmals widersprechen?

Antwort der Postbank von Daniel P.

Nein, der Widerspruch ist ausschließlich gegenüber dem Bundeszentralamt für Steuern (BZSt) möglich. Wir sind lediglich verpflichtet, Sie über Ihr Widerspruchsrecht zu informieren.

Mehr

Ich habe hier ein Schreiben bekommen, dass ich ein Beratungsgespräch vereinbaren soll. Wohl weil ich lange im Dispo bin. Was bedeutet das?

Antwort der Postbank von Anja S.

!-- content="text/html;charset=utf-8" --

Gern erkläre ich Ihnen den Hintergrund des Briefes.

Wieso haben Sie das Schreiben bekommen?
Seit dem 21.03.2016 ist ein neues Gesetz in Kraft getreten. Alle...

Mehr

Kann man sich eine SMS schicken lassen für jede Kreditkartenabbuchung?

Antwort der Postbank von Hans V.

Die Einrichtung eines Signales für die Kreditkarte ist nicht möglich.

Mehr

Ich möchte einer Lastschrift online mit chipTAN widersprechen. Was muss ich bei Kontozahler im Tan-Generator eingeben?

Antwort der Postbank von Daniel P.

Bitte geben Sie zum Lastschriftwiderspruch bei Kontozahler im Tan-Generator Ihre Kontonummer ein.

Kontozahler = Kontoinhaber

Mehr

Wie lange steht eine Buchung im Online-Banking in den vorgemerkten Umsätzen?

Antwort der Postbank von Daniel P.

Im Online-Banking steht die Buchung solange in den vorgemerkten Umsätzen, bis die Zahlung auf Ihrem Girokonto verbucht ist.

Die Anzeige der vorgemerkten Umsätze erfolgt, wenn der Postbank...

Mehr

Amazon.de Gutschein-Codes

Amazon.de unser neuer Partner bei den eGutscheinen im Online-Banking.
*Es gelten Einschränkungen. Siehe Einzelheiten.