Fragen und Antworten

Frage:

Wie lange benötigt eine Barüberweisung bis zur Gutschrift im Inland?


Antwort der Postbank von Stefan K.

Bei einer Bareinzahlung auf Ihr Postbankkonto wird der Betrag dem Konto noch am selben Tag gutgeschrieben. Verbinden Sie mit dieser Bareinzahlung noch eine Überweisung, z.B. zu einem Fremdbankkonto, gilt für die Überweisung ein Zeitrahmen von einem Bankarbeitstag.

Hilft Ihnen die Antwort weiter? Falls nicht, so stellen Sie bitte eine neue Frage unter „Fragen und Antworten“.


(Stand: 08.03.2013)

War diese Antwort hilfreich?
JaNein

Ähnliche Fragen

Ohne Bewertung

Antwort der Postbank von Elke T.

Ich vermute, dass Sie eine Gutschrift an den Auftraggeber zurückbuchen möchten.

Die Gutschrift kann innerhalb von 10 Jahren zurückgebucht werden.

Wenn Sie eine Rückbuchung veranlassen möchten,...

Mehr

2 7

Antwort der Postbank von Birgit K.

Eingehende Beträge mit richtigen Buchungsdaten verbuchen wir umgehend auf Ihrem Konto. Die Überweisungsdauer sollte, innerhalb Deutschlands, nicht mehr als 2 Bankarbeitstage betragen.

Ist ein...

Mehr

3 9

Antwort der Postbank von Anja S.

Was meinen Sie mit Barüberweisung? Möchten Sie den Betrag bar einzahlen oder überweisen? Eine Bareinzahlung in einer Filiale zur Weiterleitung auf ein österreichisches Konto ist nicht möglich.

Für...

Mehr

1 4

Antwort der Postbank von Anja S.

Sie können mit Ihrer Kreditkarte bar am Geldautomaten oder Bankschalter verfügen oder unbar Leistungen und Waren bezahlen. Überweisungen aus dem Limit Ihrer Kreditkarte sind nicht möglich. Was Sie...

Mehr

89 66

Antwort der Postbank von Birgit K.

Ja, Sie können in den Postbank Finanzcentern und in den Filialen der Deutsche Post AG, die Bankleistungen anbieten, auch eine Bareinzahlung vornehmen. Die Einzahlung auf das Konto einer anderen...

Mehr

Hinweis

Online-Banking: Ich möchte bei der Postbank online einen Terminauftrag machen. Wie geht das und wie weit kann ich in die Zukunft gehen?