Fragen und Antworten

Frage:

Wie können die Lastschriften einer bestimmten Firma gesperrt werden?


Antwort der Postbank von Daniel P.

Es ist zwar generell möglich, Lastschriften einer bestimmten Firma zu sperren. Allerdings ist dies sehr aufwendig und führt zu verzögerten Buchungen von allen anderen Lastschriften.

Am besten erkundigen Sie sich dazu telefonisch bei unserem Kundenservice unter 0228 5500 5500.

Wir empfehlen Ihnen, das SEPA-Lastschriftmandat bei der besagten Firma zu widerrufen. Weiterhin können Sie jede Lastschrift innerhalb einer Frist von acht Wochen widerrufen, z.B. im Online-Banking.

(Stand: 18.12.2017 )

Ähnliche Fragen

Warum ist bei höheren Lastschriften zum Konto im Online-Banking und im Banking & Brokerage der Postbank keine Widerspruchsoption vorhanden?

Antwort der Postbank von Daniel P.

Gemäß Abschnitt II Nr. 2 Abs. 1 des Lastschriftabkommens sind Kreditinstitute verpflichtet, Lastschriftrückgaben ab einem bestimmten Betrag zu avisieren.

Aus diesem Grund kann ein...

Mehr

Muss man der Postbank den Abschluss eines SEPA-Lastschriftmandats mitteilen oder kann der Einzug auch ohne vollzogen werden?

Antwort der Postbank von Daniel P.

Der Postbank muss das Mandat nicht vorliegen.

Es liegen der Bank bei der SEPA-Lastschrift keine Unterlagen über diese Aufträge vor. Daher ist es nicht notwendig, Ihrer Bank das Mandat oder die...

Mehr

Postbank ID

Weitere Informationen zur Postbank ID und zum Einrichtungsprozess finden Sie hier.