Fragen und Antworten

Frage:

Wie kann man den Grund für eine Retourebuchung erfahren?


Antwort der Postbank von Daniel P.

Bei einer Retourebuchung gibt die Empfängerbank in der Regel schon an, warum eine Gutschrift nicht erfolgen konnte. Genaue Auskunft kann Ihnen nur die Empfängerbank geben.

Der häufigste Grund dürften wohl fehlerhafte Empfängerdaten sein. Ich empfehle daher, die Auftragsdaten nochmals direkt mit dem Empfänger abzugleichen.

(Stand: 20.12.2017 )

Ähnliche Fragen

Ich habe ein Gemeinschaftskonto. Kann ich auch das chipTAN comfort-Verfahren nutzen?

Antwort der Postbank von Daniel P.

Natürlich, insofern Sie im Besitz einer für dieses Konto gültigen Postbank Card (Debitkarte) mit Chip sind.

Mehr

Kann ich meine iTan-Liste auch im neuen Online-Brokerage nutzen?

Antwort der Postbank von Christina T.

Die iTAN können Sie nur im alten Online-Brokerage nutzen. Eine Abschaltung des iTAN Verfahrens ist aufgrund neuer gesetzlicher Bestimmungen (EU-Richtlinie PSD2 (Payment Service Directive /...

Mehr

An wen wende ich mich bei Fragen zur SCHUFA-Auskunft und wie erfahre ich, welche Daten die SCHUFA über mich gespeichert hat?

Antwort der Postbank von Daniel P.

Bei Fragen zum SCHUFA-BonitätsCheck oder der SCHUFA-BonitätsAuskunft wenden Sie sich bitte an das SCHUFA-Serviceteam unter 0611-92780 (Montag bis Freitag von 08:00 Uhr - 19:00 Uhr).

Mehr

Was mache ich bei schlechtem Handy-Empfang ("Funkloch")

Antwort der Postbank von Daniel P.

Empfangen Sie aufgrund eines schlechten Funknetzes keine oder nur eingeschränkt SMS, raten wir Ihnen, auf das chipTAN comfort-Verfahren oder Postbank BestSign umzusteigen.

Diese Verfahren sind...

Mehr

Was ist der Nominalzins?

Antwort der Postbank von Daniel P.

Der Nominalzins ist der reale Zins zum Nennwert, das heißt ohne weitere Nebenkosten und andere Finanzkosten und Effekte. Er ist als der Zins zu verstehen, der z.B. in einem Vertrag zwischen...

Mehr

Postbank ID

Weitere Informationen zur Postbank ID und zum Einrichtungsprozess finden Sie hier.