Fragen und Antworten

Frage:

Wie kann man das chipTAN-Verfahren der Postbank aktivieren?


Antwort der Postbank von Daniel P.

Alle Informationen zum chipTAN-Verfahren - wie man es freischaltet, wie man einen TAN-Generator kaufen kann usw. - haben wir hier zusammengestellt.

(Stand: 08.08.2019 )

Ähnliche Fragen

Was ist das chipTAN-Verfahren?

Antwort der Postbank von Daniel P.

Beim chipTAN-Verfahren nutzen Sie für Ihre Transaktionen einen Kartenleser (chipTAN-Generator) und erzeugen damit die Transaktionsnummer (TAN) für jeden Auftrag selbst.

Mit chipTAN bieten wir Ihnen...

Mehr

Was brauche ich, um chipTAN nutzen zu können?

Antwort der Postbank von Daniel P.

Für das chipTAN-Verfahren benötigen Sie außer einer Postbank Card (Debitkarte) mit Chip einen chipTAN-Generator.

Dieses Gerät erzeugt im Zusammenspiel mit Ihrer Postbank Card (Debitkarte) und...

Mehr

Kann ich meine iTan-Liste auch im Online-Brokerage nutzen?

Antwort der Postbank von Daniel P.

Nein, im Banking & Brokerage können Sie die iTAN-Listen nicht mehr nutzen.

Die Abschaltung des iTAN-Verfahrens wurde aufgrund gesetzlicher Bestimmungen notwendig, der Gesetzgeber fordert eine...

Mehr

Ich will meine Postbank ID ändern. Wie mache ich das?

Antwort der Postbank von Daniel P.

Bitte melden Sie sich im Banking & Brokerage mit Ihrer Postbank ID und Ihrem Passwort an.

Klicken Sie oben rechts auf das Personensymbol, wählen den Reiter "Mein Profil", dann "ID- und...

Mehr

Ich habe bereits eine Postbank ID und möchte das Passwort ändern. Wie geht das?

Antwort der Postbank von Daniel P.

Bitte melden Sie sich im Banking & Brokerage mit Ihrer Postbank ID und Ihrem Passwort an.

Klicken Sie oben rechts auf das Personensymbol und wählen den Reiter "Mein Profil", dann auf „ID- und...

Mehr

Deaktivierung mobileTAN

Sie haben Fragen zur Deaktivierung des mobileTAN-Verfahrens ab 08.09.2019?

> Hier geht es zu den Antworten