Fragen und Antworten

Frage:

Wie kann man das ChipTAN-Verfahren der Postbank aktivieren?


Antwort der Postbank von Daniel P.

Alle Informationen zum ChipTAN-Verfahren - wie man es freischaltet, wie man einen TAN-Generator kaufen kann usw. - findet man hier.

(Stand: 21.12.2017 )

Ähnliche Fragen

Ich habe ein Gemeinschaftskonto. Kann ich auch das chipTAN comfort-Verfahren nutzen?

Antwort der Postbank von Daniel P.

Natürlich, insofern Sie im Besitz einer für dieses Konto gültigen Postbank Card (Debitkarte) mit Chip sind.

Mehr

Was ist ein Aktivierungscode für die mobileTAN?

Antwort der Postbank von Daniel P.

Den Aktivierungscode benötigen Sie, um das mobileTAN-Verfahren abschließend freizuschalten. Den Aktivierungscode senden wir per Post an die bei uns bekannte Postanschrift.

Mehr

Was brauche ich, um chipTAN comfort nutzen zu können?

Antwort der Postbank von Daniel P.

Für das chipTAN comfort-Verfahren benötigen Sie außer einer Postbank Card (Debitkarte) mit Chip einen chipTAN-Generator. Dieses Gerät erzeugt im Zusammenspiel mit Ihrer Postbank Card (Debitkarte)...

Mehr

Was ist chipTAN comfort?

Antwort der Postbank von Daniel P.

Beim chipTAN comfort-Verfahren nutzen Sie für Ihre Transaktionen einen Kartenleser (chipTAN-Generator) und erzeugen damit die Transaktionsnummer (TAN) für jeden Auftrag selbst. Die Vorteile der...

Mehr

Wie aktiviere ich die mobileTAN?

Antwort der Postbank von Daniel P.

Wenn Sie Ihr Mobilfunkgerät identifiziert haben, aktivieren Sie das mobileTAN-Verfahren per Aktivierungscode. Diesen senden wir per Post an die uns bekannte Adresse.

Zur abschließenden Aktivierung...

Mehr

Postbank ID

Weitere Informationen zur Postbank ID und zum Einrichtungsprozess finden Sie hier.