Fragen und Antworten

Frage:

Wie reiche ich einen Verrechnungscheck ein?


Antwort der Postbank von Daniel P.

Reichen Sie den Verrechnungsscheck bitte zusammen mit einem ausgefüllten Postbank Giroauftrag zur Gutschrift per Post oder in einer der Postbank Filialen ein.

Wenn Sie keinen Postbank Giroauftrag in Ihren Unterlagen haben, erhalten Sie den Vordruck in Ihrer nächsten Postbank FilialeDie Kontakdaten finden Sie hier.

Für die Bearbeitung einer Scheckgutschrift berechnen wir ein Entgelt - abhängig von Ihrem gewählten KontomodellFür die Einreichung eines Schecks ohne Postbank Giroauftrag fällt ein Entgelt in Höhe von 8 Euro für einen formlos erteilten Auftrag an.

Alternativ können Sie den Aussteller des Schecks bitten, Ihnen den Betrag direkt auf Ihr Girokonto zu überweisen. So fallen für Sie keine Extra-Entgelte an.

(Stand: 09.05.2019 )

Ähnliche Fragen

Wie erreiche ich über das Telefon-Banking einen Mitarbeiter?

Antwort der Postbank von Daniel P.

Nachdem Sie Ihre Kontonummer und Telefon-Geheimzahl erfolgreich eingegeben haben, wird Ihnen der aktuelle Kontostand genannt. Anschließend befinden Sie sich im Hauptmenü. Teilen Sie uns auf die...

Mehr

Muss ich beim Telefon-Banking ganze Sätze sprechen? Oder reichen Stichworte?

Antwort der Postbank von Daniel P.

Das Telefon-Banking versteht kurze, ganze Sätze. Wenn Sie z.B. sagen "Ich möchte einen Dauerauftrag ändern", gelangen Sie, ohne Nachfrage, zum gewünschten Service.

Bei Stichworten z.B....

Mehr

Warum kann ich mich im neuen Online-Banking nicht wie früher mit meiner Kontonummer und PIN anmelden?

Antwort der Postbank von Daniel P.

Die Postbank ID ist der Zugang zu Ihren persönlichen Kontodaten und Informationen bei der Postbank – in Zukunft für alle Services, die Sie online nutzen.

Mit der Postbank ID werden wir Ihnen neue...

Mehr

Wie kann ich Kaufaufträge oder Verkaufaufträge stornieren?

Antwort der Postbank von Daniel P.

Solange Ihre Order noch nicht ausgeführt wurde, können Sie Aufträge streichen.

  • Telefonisch unter 0228 5500 5500. Bitte halten Sie Ihre Depotkontonummer und die Telefon-Brokerage-Geheimzahl...

Mehr

Was ist chipTAN comfort?

Antwort der Postbank von Daniel P.

Beim chipTAN comfort-Verfahren nutzen Sie für Ihre Transaktionen einen Kartenleser (chipTAN-Generator) und erzeugen damit die Transaktionsnummer (TAN) für jeden Auftrag selbst. Die Vorteile des...

Mehr

Wenn ich umziehe, muss ich noch mehr als nur meine Adresse ändern?

Antwort der Postbank von Daniel P.

Durch einen Wohnungswechsel ändern sich normalerweise nicht Ihre Angaben zu Daueraufträgen, Lastschriften usw. Daher sollte es ausreichen, wenn Sie uns nur über Ihre neue Adresse informieren - am...

Mehr

Deaktivierung mobileTAN

Sie haben Fragen zur Deaktivierung des mobileTAN-Verfahrens ab 11.08.2019?

> Hier geht es zu den Antworten