Fragen und Antworten

Frage:

Wie kann ich eine neue mobileTAN anfordern?


Antwort der Postbank von Daniel P.

Sie haben die Möglichkeit eine neue mobileTAN anzufordern, indem Sie die Überweisungsdaten ändern oder die Transaktion vollständig erneut aufrufen und durchführen.

(Stand: 12.12.2017 )

Ähnliche Fragen

Was passiert, wenn ich eine falsche mobileTAN eingebe?

Antwort der Postbank von Daniel P.

Zunächst wird lediglich die Auftragsannahme verweigert. Überprüfen Sie bitte Ihre Eingaben und geben die mobileTAN richtig ein.

Sie haben auch die Möglichkeit eine neue mobileTAN anzufordern, indem...

Mehr

Kann ich die mobileTAN auch mit dem Smartphone / Handy nutzen?

Antwort der Postbank von Daniel P.

Nein. Ein wichtiges Sicherheitsmerkmal des mobileTAN-Verfahrens besteht darin, dass der Kanal zum Übertragen der Überweisungsdaten (PC, Laptop, Tablet) und der Kanal zum Empfang der mobileTAN...

Mehr

Wie aktiviere ich die mobileTAN?

Antwort der Postbank von Daniel P.

Wenn Sie Ihr Mobilfunkgerät identifiziert haben, aktivieren Sie das mobileTAN-Verfahren per Aktivierungscode. Diesen senden wir per Post an die uns bekannte Adresse. Zur abschließenden Aktivierung...

Mehr

Was ist ein Aktivierungscode für die mobileTAN?

Antwort der Postbank von Daniel P.

Den Aktivierungscode benötigen Sie, um das mobileTAN-Verfahren abschließend freizuschalten. Den Aktivierungscode senden wir per Post an die bei uns bekannte Postanschrift.

Mehr

Ist die mobileTAN kostenlos?

Antwort der Postbank von Daniel P.

Ja, der Versand der mobileTAN ist innerhalb Deutschlands kostenlos. Halten Sie sich im Ausland auf, fallen ggf. Roaminggebühren an, über die Sie Ihr Provider gerne informiert.

Mehr

Kann ich meine iTan-Liste auch im neuen Online-Brokerage nutzen?

Antwort der Postbank von Daniel P.

Die iTAN können Sie nur im bestehenden Online-Brokerage nutzen. Eine Abschaltung des iTAN Verfahrens ist im Rahmen der EU-Richtlinie PSD2 (Payment Service Directive /...

Mehr

Postbank ID

Weitere Informationen zur Postbank ID und zum Einrichtungsprozess finden Sie hier.