Fragen und Antworten

Frage:

Wie kann ich beim chipTAN-Verfahren die Größe und Taktfrequenz des Leuchtfeldes permanent auf die Größe meines chipTAN-Generators einstellen?


Antwort der Postbank von Daniel P.

Ihre Änderungen an der Größe und Taktfrequenz der Flickergrafik bleiben automatisch mit Hilfe eines Cookies auf dem genutzten Rechner gespeichert. Sie brauchen dazu nichts weiter zu tun.

Löschen Sie allerdings Ihre Cookies wieder, ist auch die Einstellung zur Flickergrafik davon betroffen. Danach sind wieder unsere Standardeinstellungen aktiv.

Informationen zu chipTAN.

(Stand: 22.05.2019 )

Ähnliche Fragen

Was muss ich beachten, wenn ich das BestSign-Verfahren mit einer Banking-Software nutzen möchte?

Antwort der Postbank von Daniel P.

Es ist erforderlich, dass Sie Ihre Banking-Software konfigurieren.

Bitte beachten Sie, dass Sie Ihr BestSign-Gerät im Banking & Brokerage aktivieren müssen, bevor Sie BestSign mit Ihrer...

Mehr

Ich habe (noch) keine Postbank ID? Betrifft mich die Information auch?

Antwort der Postbank von Daniel P.

Ja, die Information ist für Sie besonders wichtig. Alle Online-Banking Nutzer der Postbank werden sich ab 08.09.2019 nur noch mit der Postbank ID anmelden können. Das bisherige Online-Banking wird...

Mehr

Wie erkenne ich welche Version mein TAN-Generator hat?

Antwort der Postbank von Daniel P.

Die Version Ihres TAN-Generators erfahren Sie vom Hersteller.

Mein Tipp: Im Banking & Brokerage können Sie die Version Ihres TAN-Generators über das Personensymbol rechts oben einsehen.

Klicken Sie...

Mehr

Deaktivierung mobileTAN

Sie haben Fragen zur Deaktivierung des mobileTAN-Verfahrens ab 08.09.2019?

> Hier geht es zu den Antworten