Fragen und Antworten

Frage:

Wie kann ein Dauerauftrag geändert werden?


Antwort der Postbank von Daniel P.

Folgende Möglichkeiten stehen Ihnen für eine Dauerauftragsänderung zu Verfügung:

  • per Dauerauftragsformular. Das Formular erhalten Sie auf Nachfrage in allen Postbank Finanzcentern. Ein Finanzcenter in Ihrer Nähe finden Sie unter Filialsuche
  • per Telefon-Banking. Halten Sie hierfür bitte Ihre Telefon-Banking PIN bereit. Die Rufnummer finden Sie hier: Privatkunden
  • per Online-Banking: Bitte melden Sie sich im Online-Banking an und klicken Sie auf "Auftragslisten". Hier finden Sie die Angabe "Daueraufträge". Wählen Sie jetzt den gewünschten Dauerauftrag und rechts das Symbol "ändern" aus. Bitte bestätigen Sie abschließend Ihre Eingabe mit einer TAN.

(Stand: 11.12.2017 )

Ähnliche Fragen

Wie kann ich im Telefon-Banking einen Dauerauftrag einrichten?

Antwort der Postbank von Daniel P.

Nachdem Sie Ihre Kontonummer und Telefon-Geheimzahl erfolgreich eingegeben haben, wird Ihnen der aktuelle Kontostand genannt. Anschließend befinden Sie sich im Hauptmenü. Teilen Sie uns auf die...

Mehr

Wie kann ich im Telefon-Banking einen Dauerauftrag ändern/löschen?

Antwort der Postbank von Daniel P.

Nachdem Sie Ihre Kontonummer und Telefon-Geheimzahl erfolgreich eingegeben haben, wird Ihnen der aktuelle Kontostand genannt. Anschließend befinden Sie sich im Hauptmenü.

Teilen Sie uns auf die...

Mehr

Mir gefällt diese „Zahlungsdiensterichtlinie“ nicht. Ich will dieser Änderung widersprechen!

Antwort der Postbank von Anja S.

Als Kunde haben Sie das Recht, den Änderungen zu widersprechen. Es handelt sich dabei um eine gesetzliche Regelung. Jede Bank passt zum 13.01.2018 ihre AGB an. Die Postbank ist da keine...

Mehr

Warum bietet die Postbank ab dem 01.01.2018 nicht mehr die Möglichkeit an, die Auslandsüberweisung dem Empfänger bar auszuzahlen?

Antwort der Postbank von Anja S.

Die Möglichkeit der Barauszahlung besteht bisher nur noch für wenige Länder und wird sehr selten genutzt. Außerdem bietet die Postbank Ihnen mit Western Union eine bequeme Alternative.

Die...

Mehr

Was ändert sich an der Einlagensicherung ab dem 01.01.2018?

Antwort der Postbank von Daniel P.

Das Wichtigste vorab:

Für Sie als Privatkunde ändert sich nichts. Ihre Einlagen sind weiter von der gesetzlichen und von der freiwilligen Einlagensicherung umfangreich geschützt.

Änderungen gibt es...

Mehr

Ich verstehe das nicht: Sie haben doch die „Besonderen Bedingungen SparCard 3000 plus“ geändert. Ich habe aber keine SparCard 3000 plus, sondern...

Antwort der Postbank von Daniel P.

Doch, die Änderung gilt für alle SparCard-Konten, denn die Besonderen Bedingungen aller unserer SparCard-Produkte nehmen Bezug auf die „Besonderen Bedingungen SparCard 3000 plus“.

Mehr

Postbank themenwelten

Informativ, übersichtlich, verständlich: In den Postbank themenwelten lesen Sie Wissenswertes rund um das Thema Finanzen.