Fragen und Antworten

Frage:

Wie hoch sind die Depotführungsgebühren?


Antwort der Postbank von Daniel P.

Die Depot- und Anlagekontoverwaltung ist kostenlos.

 

(Stand: 04.01.2018 )

Ähnliche Fragen

Was sind beim Brokerage die Risikoklassen?

Antwort der Postbank von Daniel P.

Risikoklassen sind Rubriken, denen Sie als Anleger entsprechend Ihrer Risikobereitschaft zugeordnet werden. Bei der Postbank werden diese Risikoklassen "Anlagestrategie" genannt.

Dabei erstrecken...

Mehr

Haben Sie ein kostenloses Konto im Angebot?

Antwort der Postbank von Daniel P.

Wieviel Ihr Konto kostet, hängt auch davon ab, wie Sie Ihr Konto nutzen. Gern gebe ich Ihnen einen Überblick.

Das junge Konto

Sind Sie jünger als 22? Das Giro start direkt ist wie bisher bis zum...

Mehr

Was ist der Unterschied zwischen den verschiedenen Postbank Konto - Modellen?

Antwort der Postbank von Daniel P.

Gerne stelle ich Ihnen unsere verschiedenen Kontomodelle vor. Welches Konto für Sie das günstigste ist, hängt auch davon ab, wie Sie Ihr Konto nutzen. 

Bevorzugen Sie das Online-Banking?

Unser neues...

Mehr

Der Empfänger einer Überweisung behauptet, die Zahlung trotz richtiger Angaben nicht erhalten zu haben. Wie leite ich eine Nachforschung ein und...

Antwort der Postbank von Daniel P.

Für die Nachforschung berechnen wir ein Entgelt, wenn die Postbank eine Überweisung nach Ihren Angaben ordnungsgemäß ausgeführt hat. Das Entgelt richtet sich nach verschiedenen Kriterien.

Die...

Mehr

Was kostet mich der Handel mit Fonds?

Antwort der Postbank von Daniel P.

Bei der Postbank handeln Sie ab günstigen 7,95 Euro pro Order.

Bei dem Handel mit Fonds zahlen Sie lediglich ein Komissionsentgelt auf den jeweils ausgewählten Fonds, das anteilig meist zwischen...

Mehr

Postbank ID

Weitere Informationen zur Postbank ID und zum Einrichtungsprozess finden Sie hier.