Fragen und Antworten

Frage:

Wie hoch ist die Mindestanlage bei Fonds?


Antwort der Postbank von Daniel P.

Die Mindestanlage für Fonds beträgt 500 €.

(Stand: 06.10.2017 )

Ähnliche Fragen

Gib es beim Fondssparplan eine Mindestanlagesumme? Wie hoch ist die erforderliche Sparrate?

Antwort der Postbank von Daniel P.

Eine Mindestanlagesumme von 500 Euro, wie es bei Fondskäufen üblich ist, gibt es nicht. Ab 50 Euro können Sie jeden Betrag anlegen.

Mehr

Gibt es einen Mindestanlagebetrag für Aktienkäufe?

Antwort der Postbank von Daniel P.

Nein, einen pauschalen Mindestanlagebetrag für Aktienkäufe gibt es nicht. 

Mehr

Ich möchten Aktien, Fonds, Wertpapiere und Anleihen kaufen. Wie mache ich das bei der Postbank?

Antwort der Postbank von Daniel P.

Das machen Sie bei der Postbank über das Postbank Brokerage-Konto. Wie Sie so ein Konto eröffnen und was es kostet, sehen Sie unter Wertpapiere.

Sie haben schon ein Brokerage-Konto? Ihre Fragen zu...

Mehr

Welche Produkte bietet die Postbank im Bereich Wertpapiere an?

Antwort der Postbank von Daniel P.

Sie können an deutschen Börsen gehandelte in- und ausländischen Aktien und Optionsscheine sowie Renten handeln.

Ferner bieten wir interessante und leistungsstarke Fonds sowie ein wachsendes Angebot...

Mehr

Was beeinflusst den Preis eines Fondsanteils?

Antwort der Postbank von Daniel P.

Der Preis eines Fondsanteils wird im Wesentlichen durch den Fondskurs und die Größe des Fondsanteils bestimmt. Der Fondskurs ergibt sich aus der Performance des Fonds.

Spielt ein Fonds Renditen...

Mehr

Streik in der Postbank

Wichtige Informationen
zu Einschränkungen für
unsere Kunden.

=> Zur Streikinfo