Fragen und Antworten

Frage:

Wie hoch ist die Laufzeit einer Anleihe?


Antwort der Postbank von Daniel P.

Die Laufzeit einer Anleihe hängt von der Art der Anleihe und der festgesetzten Laufzeit ab.

Bei Bundesanleihen beträgt die Laufzeit zwischen 10 und 30 Jahren. Sie beschreibt den Zeitraum zwischen Emission und letztem Handelstag (Tilgung). 

(Stand: 03.01.2018 )

Ähnliche Fragen

Ich möchten Aktien, Fonds, Wertpapiere und Anleihen kaufen. Wie mache ich das bei der Postbank?

Antwort der Postbank von Daniel P.

Das machen Sie bei der Postbank über das Postbank Brokerage-Konto. Wie Sie so ein Konto eröffnen und was es kostet, sehen Sie unter Wertpapiere.

Sie haben schon ein Brokerage-Konto? Ihre Fragen zu...

Mehr

Was versteht man unter dem Laufzeitjahr bei einem Kredit?

Antwort der Postbank von Anja S.

Im Unterschied zum Kalenderjahr, das immer am 1.1. beginnt, fängt das Laufzeitjahr mit dem vertraglich vereinbarten Termin an. Wenn der Kredit z.B. am 15.11.2015 ausgezahlt wurde, endet das erste...

Mehr

Wie hoch sind die Depotführungsgebühren?

Antwort der Postbank von Daniel P.

Die Depot- und Anlagekontoverwaltung ist kostenlos.

 

Mehr

Ich möchte einen Kredit beantragen. Wie mache ich das?

Antwort der Postbank von Daniel P.

Ihren Privatkredit können Sie ganz bequem online beantragen. Klicken Sie einfach auf Kredite.

Die Postbank bietet einen Privatkredit und einen Autokredit an. Sie erhalten günstige Konditionen...

Mehr

Welche Risiken gibt es im Zusammenhang mit dem Erwerb von Anleihen?

Antwort der Postbank von Daniel P.

Das Hauptrisiko bei Anleihen, sogenannten Schuldverschreibungen, ist das Insolvenzrisiko des Emittenten.

Wird ein Staat oder Unternehmen zahlungsunfähig, gerät also in die Insolvenz, so kann es...

Mehr

Postbank themenwelten

Informativ, übersichtlich, verständlich: In den Postbank themenwelten lesen Sie Wissenswertes rund um das Thema Finanzen.