Fragen und Antworten

Frage:

Wie hoch ist der Pfändungsfreibetrag? Wie kann ich diesen erhöhen?


Antwort der Postbank von Daniel P.

Seit dem 01. Juli 2019 beträgt der gesetzlich festgelegte Pfändungsfreibetrag mindestens € 1.178,59 pro Kalendermonat. Die Art der Einkünfte (Löhne und Gehälter, Sozialleistungen, Renten etc.) und der Zeitpunkt des Zahlungseingangs spielen hierbei keine Rolle. Dieser Grundfreibetrag gilt für die Postbank automatisch mit Umwandlung des Girokontos in ein Pfändungsschutzkonto.

Je nach Lebenssituation (z.B. Unterhaltspflichten) kann auch ein erhöhter Pfändungsfreibetrag gelten. Der erhöhte Freibetrag muss gegenüber der Postbank durch geeignete Nachweise dokumentiert sein. Dies müssen Sie der Postbank durch eine Bescheinigung bspw. des Arbeitgebers, der Familienkasse, des Sozialleistungsträgers, einer Schuldnerberatungsstelle oder eines Rechtsanwalts nachweisen. Der Freibetrag erhöht sich - nach Akzeptanz und Gültigkeit der vorgelegten Bescheinigungen - dementsprechend.

Auf Nachweis pfändungsfrei sind u.a. auch bestimmte einmalige Sozialleistungen und solche Sozialleistungen, die den Mehraufwand infolge eines Körper- oder Gesundheitsschadens ausgleichen, sowie Kindergeld und andere Geldleistungen für Kinder. 

Mehr zum Thema „Pfändung“ erfahren Sie hier.

(Stand: 06.11.2019 )

Ähnliche Fragen

Wie kann ich einen Ratenkredit erhöhen?

Antwort der Postbank von Daniel P.

Am einfachsten geht es online. Hier geht es zur Online-Ratenkreditbeantragung.

Gerne beraten wir Sie persönlich unter der Rufnummer 0228 5500 5555.

Oder in einer Postbank Filiale, vereinbaren Sie...

Mehr

Wie hoch sind die Entgelte für die Depotführung?

Antwort der Postbank von Daniel P.

Die Depot- und Anlagekontenverwaltung ist kostenfrei.

Informieren Sie sich auf unseren Wertpapier-Seiten.

 

Mehr

Was sind beim Brokerage die Risikoklassen?

Antwort der Postbank von Daniel P.

Risikoklassen sind Rubriken, denen Sie als Anleger entsprechend Ihrer Risikobereitschaft zugeordnet werden.

Bei der Postbank werden diese Risikoklassen "Anlagestrategie" genannt.

Dabei erstrecken...

Mehr

Hat die Postbank ein kostenfreies Girokonto im Angebot?

Antwort der Postbank von Daniel P.

Wieviel Ihr Konto kostet, hängt auch davon ab, wie Sie Ihr Konto nutzen. Gern gebe ich Ihnen einen Überblick.

Das junge Konto

Sind Sie jünger als 22? Das Giro start direkt ist wie bisher bis unter...

Mehr

Wie lautet die Adresse der Pfändungsabteilung?

Antwort der Postbank von Daniel P.

Sie möchten uns Unterlagen zur Pfändung Ihrer Postbank Konten zusenden?

Bitte nutzen Sie folgende Versandanschrift: Postbank - eine Niederlassung der DB Privat- und Firmenkundenbank AG,...

Mehr

Banking & Brokerage

Sie suchen Informationen, Anleitungen oder ein Erklärvideo zum Banking & Brokerage der Postbank?

> Mehr Erfahren