Fragen und Antworten

Frage:

Wie hoch genau sind meine Einlagen versichert?


Antwort der Postbank von Daniel P.

Die gesetzliche Einlagensicherung gewährt einen Schutz in Höhe von 100.000,- € je Kreditinstitut.

Wenn zwei Banken zu einem Rechtsträger verschmelzen, beträgt die Sicherungsgrenze dieses Rechtsträger wieder 100.000,- € je Kunde.

Für darüber hinausgehende Beträge gewährt die freiwillige Einlagensicherung einen Schutz. Die freiwillige Einlagensicherung, der die privaten Banken beigetreten sind, gewährt einen Schutz von derzeit 20% des haftenden Eigenkapitals des Kreditinstituts.

Dieser Schutz geht ein Vielfaches über die gesetzlich garantierte Summe hinaus.

(Stand: 13.12.2017 )

Ähnliche Fragen

Sind die Vorschusszinsen im Ausland genauso hoch wie in Deutschland? Oder kann ich mit einer SparCard gar nicht mehr als 2.000,- Euro im Ausland...

Antwort der Postbank von Daniel W.

Im Ausland können Sie mit der SparCard maximal 2.000 Euro im Monat abheben, nicht mehr. Daher spielen die Vorschusszinsen hier keine Rolle.

Mehr

Postbank ID

Weitere Informationen zur Postbank ID und zum Einrichtungsprozess finden Sie hier.