Fragen und Antworten

Frage:

Wie funktioniert ein Service-Terminal?


Antwort der Postbank von Daniel P.

Um ein Service-Terminal nutzen zu können, benötigen Sie Ihre Postbank Card (Debitkarte) und die dazugehörige Karten-PIN.

Führen Sie die Karte – wie beim Geldautomaten – in den Service-Terminal ein. Nun können Sie Aufträge für das Konto (zu dieser Karte) erteilen.

Mit der Karten-PIN geben Sie den Auftrag frei.

Sie wollen wissen , was am Service-Terminal alles machbar ist? Schauen Sie sich unseren Erklärfilm zum Service-Terminal an.

(Stand: 18.06.2019 )

Ähnliche Fragen

Was ist ein SCHUFA Terminal und was kann ich da machen?

Antwort der Postbank von Daniel P.

Das Postbank Terminal "SCHUFA-Auskunft" ist ein Gerät an dem jeder Verbraucher eine Bonitätsauskunft ausdrucken und sofort mitnehmen kann.

Der Ausdruck erfolgt auf speziellem Sicherheitspapier der...

Mehr

Wie mache ich eine Überweisung?

Antwort der Postbank von Daniel P.

Sie können Ihre Überweisungen bei der Postbank

  • entgeltfrei per Banking & Brokerage
  • entgeltfrei an einem Service-Terminal -per Beleg/Überweisungsträger
  • per Telefon-Banking in Auftrag geben.

Je nach...

Mehr

Wie funktioniert die Freundschaftswerbung?

Antwort der Postbank von Daniel P.

Bei der Postbank Freundschaftswerbung sprechen Sie eine Empfehlung für ein neues Postbank Girokonto aus.

So funktioniert die Freundschaftswerbung.

Klicken Sie auf den Button 'Jetzt empfehlen und 50...

Mehr

Wie lautet die Rufnummer des Kundenservices (Telefon-Banking) der Postbank?

Antwort der Postbank von Daniel P.

Die Rufnummer lautet 0228 5500 5500.

Hier finden Sie alle Kontaktmöglichkeiten für Privatkunden.

Mehr

Wie kann ich meine Kreditkarte kündigen?

Antwort der Postbank von Daniel P.

Ihre Kreditkarte können Sie jederzeit mit einer Frist von einem Monat kündigen.

Nutzen Sie das Kontaktformular im Banking & Brokerage über "Kontakt" in der Fußzeile und "Mitteilung".

Gerne können...

Mehr

Deaktivierung mobileTAN

Sie haben Fragen zur Deaktivierung des mobileTAN-Verfahrens ab 08.09.2019?

> Hier geht es zu den Antworten