Fragen und Antworten

Frage:

Wie funktioniert die Freigabe von Transaktionen mit BestSign?


Antwort der Postbank von Daniel P.

Um Transaktionen mit BestSign freizugeben, gehen Sie bitte wie folgt vor:

1. Erstellen Sie Ihre Überweisung im Banking & Brokerage.

2. Wählen Sie Ihre Postbank App mit dem BestSign-Verfahren zur Freigabe aus. Falls Sie den Service "Push-Nachrichten" aktiviert haben, erhalten Sie nun eine Nachricht auf Ihrem Mobilgerät.

3. Folgen Sie den Anweisungen in der App.

Nutzen Sie ein BestSign-Gerät (BestSign-Stick)? Dann gehen Sie bitte wie folgt vor:

1. Erstellen Sie Ihre Überweisung im Banking & Brokerage.

2. Verbinden Sie Ihr BestSign-Gerät mit dem Laptop bzw. PC oder verbinden Sie es über Bluetooth mit Ihrem mobilen Endgerät und wählen als Freigabeverfahren „BestSign“ aus.

3. Überprüfen Sie die Transaktion mit der Anzeige auf dem Display Ihres Gerätes anhand Ihrer Rechnungsunterlagen, niemals anhand Ihres Bildschirmes. Stimmen die Daten überein, bestätigen Sie die Transaktion per Freigabe-Knopf auf Ihrem Gerät.

Achtung: Sollten die Auftragsdaten nicht mit den von Ihnen im Online-Banking eingegebenen Daten übereinstimmen, brechen Sie den Vorgang ab und informieren Sie die Postbank per E-Mail: missbrauch@postbank.de oder telefonisch unter 0800 1008906.

(Stand: 23.04.2019 )

Ähnliche Fragen

Wie funktioniert das mobile Bezahlen?

Antwort der Postbank von Daniel P.

Aktivieren Sie das mobile Bezahlen einfach auf Ihrem Handy.

Dafür müssen Sie eine 5-stellige Pin hinterlegen, die Sie frei wählen können. Aus Sicherheitsgründen müssen Zahlungen ab 50,- Euro...

Mehr

Kann ich meine iTan-Liste auch im neuen Online-Brokerage nutzen?

Antwort der Postbank von Daniel P.

Nein, die iTAN können Sie nur im alten Online-Brokerage nutzen.

Eine Abschaltung des iTAN Verfahrens ist aufgrund neuer gesetzlicher Bestimmungen notwendig, der Gesetzgeber fordert eine sogenannte...

Mehr

Wie geht das mit der Videolegitimation?

Antwort der Postbank von Daniel P.

Eine Videolegitimation bietet die Postbank für den Online-Abschluss der Produkte "Giro direkt" und "Postbank Ratenkredit" an. Mit einer Videolegitimation sparen Sie sich den Weg in eine Filiale...

Mehr

Ich habe mein Handy verloren. Kann ein Unbefugter mein BestSign mobil per App nutzen?

Antwort der Postbank von Daniel P.

Nein. Da Sie Ihren Auftrag immer mit Ihrem persönlichen BestSign Passwort oder einer biometrischen Freigabe (z.B. Fingerabdruck) bestätigen, können unberechtigte Personen BestSign mobil nicht mit...

Mehr

Ich habe eine neue Handy-Marke. Behalte aber meine alte Rufnummer. Muss ich bezüglich der mobileTAN etwas ändern?

Antwort der Postbank von Daniel P.

Nein, das ist nicht notwendig.

Für die Postbank ist bei Nutzung der mobileTAN die Rufnummer von Bedeutung, nicht das dafür genutzte Handy. Wenn Sie das Gerät wechseln, aber die Rufnummer...

Mehr

Deaktivierung mobileTAN

Sie haben Fragen zur Deaktivierung des mobileTAN-Verfahrens ab 11.08.2019?

> Hier geht es zu den Antworten