Fragen und Antworten

Frage:

Wie erlange ich Pfändungsschutz?


Antwort der Postbank von Bettina Z.

Kontoguthaben im Rahmen gesetzlicher Freibeträge sind auf Girokonten für Einzelpersonen vor Pfändung geschützt, wenn das gepfändete Girokonto ein Pfändungsschutzkonto (P-Konto) ist. Bitte beachten Sie, dass Pfändungsschutz - auch für Zahlungseingänge aus Leistungen nach dem Sozialgesetzbuch - seit dem 01.01.2012 nur noch auf einem P-Konto erreicht werden kann.

Damit Sie ein P-Konto erhalten, müssen Sie als Kunde der Postbank Ihr bestehendes Girokonto in ein P-Konto umwandeln. Die Zusatzvereinbarung zum Pfändungsschutz finden Sie hier.

Sie haben bis zum Ablauf der Schuldnerschutzfrist Zeit (4 Wochen nach Zustellung der Pfändung), den Pfändungsschutz auf Ihrem Girokonto einzurichten. Ist mit Ablauf der Frist keine Umwandlung erfolgt, wird die Postbank den Pfandbetrag aus Ihrem Kontoguthaben an den Pfandgläubiger überweisen müssen. 

Mehr zum Thema „Pfändung“ erhalten Sie hier.

(Stand: 09.07.2018 )

Ähnliche Fragen

Welche Leistungen hat meine Postbank MasterCard?

Antwort der Postbank von Anja S.

Folgende Leistungen hat Ihre Kreditkarte

  • Mit der Postbank MasterCard können Sie an 38 Mio. Akzeptanzstellen weltweit bargeldlos bezahlen.
  • Bargeld abheben an 2,3 Mio. Geldautomaten mit...

Mehr

Ich erreiche das mobile Banking (banking.postbank) nicht mehr?

Antwort der Postbank von Daniel P.

Das Mobile Banking wurde zum 08.01.2018 durch das Postbank Banking & Brokerage (meine.postbank.de) ersetzt.

Die Benutzerführung im neuen Design ist für mobile Endgeräte sowie Desktop Browser...

Mehr

Wie kann ich beim chipTAN-Verfahren die Größe und Taktfrequenz des Leuchtfeldes permanent auf die Größe meines chipTAN-Generators einstellen?

Antwort der Postbank von Daniel P.

Ihre Änderungen an der Größe und Taktfrequenz der Flickergrafik bleiben automatisch mit Hilfe eines Cookies auf dem genutzten Rechner gespeichert.

Sie brauchen dazu nichts weiter zu tun.

Löschen Sie...

Mehr

Ich habe die PIN / das Passwort für das Online-Banking im Webbrowser gespeichert. Wie lässt sich das rückgängig machen?

Antwort der Postbank von Daniel P.

Wenn die Zugangsdaten zum Online-Banking bei Ihnen gespeichert sind, ist die sogenannte "Autovervollständigung" Ihres Browsers aktiviert.

In der Anlage finden Sie eine Anleitung, wie Sie das...

Mehr

Was ist denn der Unterschied zwischen der Anmeldung mit Kontonummer und PIN und der Anmeldung mit Postbank ID und Passwort?

Antwort der Postbank von Daniel P.

Mit Kontonummer und PIN erfolgt die Anmeldung im Online-Banking kontenbezogen. Bei Gemeinschaftskonten nutzen so z.B. alle Nutzer dieselben Anmelde-Daten. Es werden sämtliche Konten angezeigt, bei...

Mehr

Postbank Ideenlabor

Postbank Ideenlabor

Postbank Ideenlabor – die
Mitmach-Plattform der Postbank.
Werden Sie Teil unserer Co-Creation-Community und entwickeln Sie mit uns neue, auf Sie zugeschnittene Produkte und Services – dazu müssen Sie sich einmalig registrieren und schon können Sie loslegen.