Fragen und Antworten

Frage:

Wie bewahre ich die PIN der Postbank Card (Debitkarte) am besten auf?


Antwort der Postbank von Daniel P.

Am besten gar nicht – das ist am sichersten. Prägen Sie sich Ihre PIN gut ein und vernichten Sie anschließend den Brief.

In keinem Fall dürfen Sie Ihre PIN zusammen mit Ihrer Karte aufbewahren. Schreiben Sie sich Ihre PIN nirgendwo auf. Speichern Sie die PIN weder auf dem Handy noch auf Ihrem Computer ab. Auch nicht, wenn Sie dazu aufgefordert werden oder Ihr Computer diese Möglichkeit anbietet.

Sie können sich Zahlen nur schwer merken?
Das können wir gut nachvollziehen. Manchen Kunden fällt es leichter, wenn sie sich die PIN zweistellig merken, also 26 und 35 anstatt 2635. Als Gedächtnisstütze kann man auch zu jeder Zahl ein Ereignis assoziieren, etwa: "Mit 26 habe ich mein Studium beendet, mit 35 geheiratet." Auch im Internet finden Sie Tipps, wie Sie sich Zahlen einprägen können.

(Stand: 02.01.2018 )

Postbank Ideenlabor

Postbank Ideenlabor

Postbank Ideenlabor – die
Mitmach-Plattform der Postbank.
Werden Sie Teil unserer Co-Creation-Community und entwickeln Sie mit uns neue, auf Sie zugeschnittene Produkte und Services – dazu müssen Sie sich einmalig registrieren und schon können Sie loslegen.