Fragen und Antworten

Frage:

Wer ist Riester-Renten berechtigt?


Antwort der Postbank von Tjadke J.

Wer in der gesetzlichen Sozialversicherung bzw. Beamter, Richter oder Soldat ist, kann eine Riester-Rente abschließen. Das gilt auch, wenn Sie z.B. als Selbstständiger pflichtversichert sind, etwa in der Künstlersozialkasse. Aber auch Eltern in der Kindererziehungszeit und Bezieher von Arbeitslosen- und Krankengeld sind förderfähig.

Bei Verheirateten genügt es, wenn ein Ehepartner gesetzlich pflichtversichert ist. Dann kann auch der andere die Zulage erhalten - aber nur, wenn er einen eigenen Vertrag abschließt und die Eheleute nicht dauernd getrennt leben.

Besonders interessant ist die Riester-Rente für Ehepaare, bei denen nur ein Partner berufstätig ist. Auch der nichtberufstätige Ehepartner kann seine Altersvorsorge mit der staatlich geförderten Riester-Rente aufbauen.

(Stand: 09.10.2012)


(Stand: 09.10.2012 | Themen: Riester, Rente, Riester-Rente )

Wie hilfreich war die Antwort für Sie?

(5 Sterne = sehr hilfreich; 1 Stern = wenig hilfreich)

Ähnliche Fragen

Was verbirgt sich hinter dem Begriff "Riesterzulage"?

Antwort der Postbank von Daniel P.

Die Rentenreform unter dem damaligen Sozialminister, Herrn Walter Riester, hat das Niveau der gesetzlichen Rente gesenkt. Die nach ihm benannte Riester-Rente ist dazu gedacht, die so entstandene...

Mehr

Ich möchten Aktien, Fonds, Wertpapiere und Anleihen kaufen. Wie mache ich das bei der Postbank?

Antwort der Postbank von Daniel P.

Das machen Sie bei der Postbank über das Postbank Brokerage-Konto. Wie Sie so ein Konto eröffnen und was es kostet, sehen Sie unter Wertpapiere.

Sie haben schon ein Brokerage-Konto? Ihre Fragen zu...

Mehr

Ich möchte für meine Tochter eine Sparcard-Direkt beantragen. Den Antrag habe ich bereits vorliegen. Da ich mir das Sorgerecht mit Ihrem Vater...

Antwort der Postbank von Daniel P.

Sie möchten wissen, ob der Vater auch automatisch ein Verfügungsberechtigter ist? Sie können im Antrag angeben, für wenn alles Karten erstellt werden sollen. Also für die Tochter und/ oder für...

Mehr

Wer ist bei einem minderjährigen Kontoinhaber unterschriftsberechtigt?

Antwort der Postbank von Daniel P.

Unterschriftsberechtigt ist der gesetzliche Erziehungsvertreter, in der Regel also Vater oder Mutter.

Wichtig:

Es müssen immer die Unterschriften beider Elternteile vorhanden sein. Hat nur ein...

Mehr

Was ist ein Rentenfonds?

Antwort der Postbank von Daniel P.

Ein Rentenfonds ist ein Investmentfonds, der überwiegend in festverzinsliche Wertpapiere wie Pfandbriefe oder Anleihen investiert. Dabei wird das Vermögen der Anleger in viele verschiedenen...

Mehr

Amazon.de Gutschein-Codes

Amazon.de unser neuer Partner bei den eGutscheinen im Online-Banking.
*Es gelten Einschränkungen. Siehe Einzelheiten.