Fragen und Antworten

Frage:

Wer ist Riester-Renten berechtigt?


Antwort der Postbank von Daniel P.

Wer in der gesetzlichen Sozialversicherung bzw. Beamter, Richter oder Soldat ist, kann eine Riester-Rente abschließen. Das gilt auch, wenn Sie z.B. als Selbstständiger pflichtversichert sind, etwa in der Künstlersozialkasse. Aber auch Eltern in der Kindererziehungszeit und Bezieher von Arbeitslosen- und Krankengeld sind förderfähig.

Bei Verheirateten genügt es, wenn ein Ehepartner gesetzlich pflichtversichert ist. Dann kann auch der andere die Zulage erhalten - aber nur, wenn er einen eigenen Vertrag abschließt und die Eheleute nicht dauernd getrennt leben.

Besonders interessant ist die Riester-Rente für Ehepaare, bei denen nur ein Partner berufstätig ist. Auch der nichtberufstätige Ehepartner kann seine Altersvorsorge mit der staatlich geförderten Riester-Rente aufbauen.

Weitere Infos dazu finden Sie in unseren themenwelten.

(Stand: 09.10.2012)

(Stand: 11.12.2017 )

Ähnliche Fragen

Ich möchten Aktien, Fonds, Wertpapiere und Anleihen kaufen. Wie mache ich das bei der Postbank?

Antwort der Postbank von Daniel P.

Das machen Sie bei der Postbank über das Postbank Brokerage-Konto. Wie Sie so ein Konto eröffnen und was es kostet, sehen Sie unter Wertpapiere.

Sie haben schon ein Brokerage-Konto? Ihre Fragen zu...

Mehr

Welche Produkte bietet die Postbank im Bereich Wertpapiere an?

Antwort der Postbank von Daniel P.

Sie können an deutschen Börsen gehandelte in- und ausländischen Aktien und Optionsscheine sowie Renten handeln.

Ferner bieten wir interessante und leistungsstarke Fonds sowie ein wachsendes Angebot...

Mehr

Was ist ein Rentenfonds?

Antwort der Postbank von Daniel P.

Ein Rentenfonds ist ein Investmentfonds, der überwiegend in festverzinsliche Wertpapiere wie Pfandbriefe oder Anleihen investiert. Dabei wird das Vermögen der Anleger in viele verschiedenen...

Mehr

Wie logge ich mich in das Online-Brokerage ein?

Antwort der Postbank von Daniel P.

Bitte loggen Sie sich mit der Anlagekontonummer, der Online-Brokerage-PIN und der Verfügungsberechtigtennummer (VB) ein. Jetzt können Sie alle Postbank Depotkonten verwalten.

Sie nutzen bereits das...

Mehr

Ich nutze bei der Postbank das Online-Banking und werde nun plötzlich nach einer Verfügungsberechtigtennummer gefragt. Was ist das und woher...

Antwort der Postbank von Daniel P.

Eine Verfügungsberechtigtennummer (VB-Nummer) gibt es nicht im Online-Banking, sondern nur beim Online-Brokerage. Vermutlich haben Sie von der Homepage aus den falschen Zugang angewählt.

Im...

Mehr

Postbank ID

Weitere Informationen zur Postbank ID und zum Einrichtungsprozess finden Sie hier.