Fragen und Antworten

Frage:

Wenn man Terminüberweisungen im Online-Banking einstellt und das Konto erst im Laufe des Bankarbeitstages des gewählten Termins die entsprechende Deckung aufweist, wann wird dann die Überweisung ausgeführt bzw. gibt es mehrere festgelegte Ausführungszeiten/Ausführungsversuche (Uhrzeiten) bei Terminüberweisungen?


Antwort der Postbank von Daniel P.

Deckungslose Überweisungen versuchen wir an drei aufeinander folgenden Bankarbeitstagen zu belasten. Fehlt auch am dritten Bankarbeitstag morgens die erforderliche Deckung, wird die Überweisung gelöscht und wir informieren Sie mittels eines Kontoauszugs darüber.

Trifft rechtzeitig das notwendige Guthaben auf Ihrem Konto ein, führen wir Ihre Überweisung aus und zeigen sie Ihnen in Ihren Kontoumsätzen an.

(Stand: 14.12.2017 )

Ähnliche Fragen

Wie kann ich für mein Girokonto eine Terminüberweisung einrichten oder auch ändern?

Antwort der Postbank von Daniel P.

Es gibt leichte Unterschiede in der Vorgehensweise beim alten Online-Banking und beim Banking & Brokerage.

Altes Online-Banking:

Bitte klicken Sie den Menüpunkt „Überweisungen" an, dann füllen Sie...

Mehr

Postbank ID

Weitere Informationen zur Postbank ID und zum Einrichtungsprozess finden Sie hier.