Fragen und Antworten

Frage:

Wenn ich eine Zahlung mittels Beleg einreiche, wird dann meine Unterschrift geprüft?


Antwort der Postbank von Daniel P.

Bei manchen Zahlungsaufträge vergleicht die Postbank aus Sicherheitsgründen die Unterschriften auf Ihren Zahlungsaufträgen mit der Unterschrift, die Sie auf dem Kontoeröffnungsauftrag geleistet haben.

Werden dabei Abweichungen festgestellt, kann es zu Verzögerungen bei der Ausführung kommen oder der Auftrag wird nicht ausgeführt und Sie werden benachrichtigt.

Stellen Sie also in Ihrem eigenen Interesse sicher, dass die Postbank immer über eine aktuelle Unterschriftsprobe von Ihnen verfügt.

Bitte nutzen Sie für eine Aktualisierung Ihrer Unterschriftsprobe das Formular „Legitimation und Unterschriftsprobe“.

(Stand: 06.11.2019 )

Ähnliche Fragen

Sind Bargeldeinzahlungen auf dem Geschäftskonto entgeltfrei?

Antwort der Postbank von Daniel P.

Für Einzahlungen zahlen Sie 3,00 EUR je angefangene 5.000 € Einzahlungsvolumen.

Bei jeder Einzahlung erhalten Sie selbstverständlich kostenlos eine Einzahlungsquittung.

Falls Sie am Geldautomaten...

Mehr

Wie funktioniert das mobile Bezahlen mit dem Handy?

Antwort der Postbank von Daniel P.

Mobiles Bezahlen bedeutet, dass Sie mit Ihrem Handy den Einkauf bezahlen. Über das hinterlegte Girokonto oder die Kreditkarte werden die Beträge abgebucht. Sie halten Ihr Smartphone an das...

Mehr

Ich führe regelmäßig beleghafte Überweisungen durch. Gibt es eine kostenfreie Alternative?

Antwort der Postbank von Daniel P.

Ja. Anstatt „beleghaft" können Sie in jedem Giro-Kontomodell Ihre Überweisungen „beleglos" und kostenfrei über das Banking & Brokerage oder über unsere Service-Terminals durchführen.

Informieren...

Mehr

Hat die Postbank ein kostenfreies Girokonto im Angebot?

Antwort der Postbank von Daniel P.

Wieviel Ihr Konto kostet, hängt auch davon ab, wie Sie Ihr Konto nutzen. Gern gebe ich Ihnen einen Überblick.

Das junge Konto

Sind Sie jünger als 22? Das Giro start direkt ist wie bisher bis unter...

Mehr

Sie haben mir jetzt Zinsen/ Entgelte abgebucht. Wofür ist das?

Antwort der Postbank von Daniel P.

Hierbei handelt es sich um das Entgelt für die Kontoführung sowie für weitere kostenpflichtige Leistungen, die Sie eventuell genutzt haben.

Auch Sollzinsen oder Porto berechnen wir hier mit...

Mehr

Banking & Brokerage

Sie suchen Informationen, Anleitungen oder ein Erklärvideo zum Banking & Brokerage der Postbank?

> Mehr Erfahren