Fragen und Antworten

Frage:

Welche Kosten fallen bei einem Fondssparplan an?


Antwort der Postbank von Daniel P.

Um in einen Fondssparplan zu investieren, benötigen Sie zunächst ein Postbank Depot. Eröffnen Sie Ihr Depot gleich hier.

Auf Ihre Sparrate zahlen Sie online lediglich ein Komissionsentgelt von 1%. Liegt Ihre Sparrate bei 50 Euro monatlich und das Komissionsentgelt bei 2,5%, so würde ein Entgelt von 1,25 Euro berechnet.

Weitere Infos finden Sie hier.

(Stand: 03.01.2018 )

Ähnliche Fragen

Ist die mobileTAN kostenlos?

Antwort der Postbank von Daniel P.

Ja, der Versand der mobileTAN ist innerhalb Deutschlands kostenlos. Halten Sie sich im Ausland auf, fallen ggf. Roaminggebühren an, über die Sie Ihr Provider gerne informiert.

Mehr

Was ist der Vorteil eines Fondssparplans?

Antwort der Postbank von Daniel P.

Mit einem Fondssparplan haben Sie bereits ab einer Sparrate von 50 Euro monatlich die Möglichkeit in Wertpapiere zu investieren.

Zudem sind Sie mit einem Fondssparplan total flexibel: Den Rhythmus...

Mehr

Ich bin Student und auf der Suche nach einem kostenfreien Konto. Bietet die Postbank so etwas an?

Antwort der Postbank von Daniel P.


Bei dem Kontomodell Postbank Giro direkt können wir Sie vom Entgelt für die Kontoführung befreien. Diese Konto ist ein reines Online-Konto. Unsere...

Mehr

Wo erhalte ich als Postbank Kunde kostenfrei Bargeld?

Antwort der Postbank von Daniel P.

Ihnen stehen mehr als 10.000 Stellen zur kostenfreien Bargeldauszahlung zur Verfügung:

  • Bargeldauszahlung an Postbank Geldautomaten und an Automaten der Cash Group: Nutzen Sie einen der mehr als...

Mehr

Bisher habe ich die kostenlosen Girobriefumschläge genutzt. Welche Möglichkeiten habe ich ab dem 01.01.2018?

Antwort der Postbank von Daniel P.

Sie haben bequeme Alternativen, um Ihre Aufträge kostenlos zu erteilen. Überweisen Sie einfach im Online-Banking, telefonisch per Sprachcomputer oder am...

Mehr

Postbank ID

Weitere Informationen zur Postbank ID und zum Einrichtungsprozess finden Sie hier.