Fragen und Antworten

Frage:

Welche Kosten fallen bei einem ETF-Sparplan an?


Antwort der Postbank von Christina T.

Um in einen ETF-Sparplan zu investieren, benötigen Sie zunächst ein Postbank Depot. Eröffnen Sie Ihr Depot gleich hier.

Auf Ihre Sparrate zahlen Sie online lediglich eine Transaktionsgebühr von 0,90 Euro pro Ausführung. Die Transaktionsgebühr ist unabhängig von der Höhe der Sparrate. Liegt Ihre Sparrate bei 100 Euro monatlich, so würde ein Ausführungsentgelt von 0,90 Euro pro Monat berechnet. Einen ETF-Sparplan können Sie schon ab 25 Euro pro Monat abschießen. Die maximale Sparrate bei einem ETF-Sparplan beträgt 1.000 Euro.

Weitere Informationen zu den Konditionen erhalten Sie hier.

(Stand: 15.04.2019 )

Ähnliche Fragen

Was sind denn ETFs?

Antwort der Postbank von Daniel P.

ETF steht für Exchange traded Fund, d.h. börsengehandelte Fonds.

Meist handelt es sich um passiv verwaltete Investmentfonds, die den Kursverlauf eines Indizes, wie z.B. Dax, nachbilden.

ETF werden...

Mehr

Ich bin Student und auf der Suche nach einem kostenfreien Konto. Bietet die Postbank so etwas an?

Antwort der Postbank von Daniel P.

Bei dem Kontomodell Postbank Giro direkt können wir Sie vom Entgelt für die Kontoführung befreien

Diese Konto ist ein reines Online-Konto. Unsere...

Mehr

Hat die Postbank ein kostenfreies Girokonto im Angebot?

Antwort der Postbank von Daniel P.

Wieviel Ihr Konto kostet, hängt auch davon ab, wie Sie Ihr Konto nutzen. Gern gebe ich Ihnen einen Überblick.

Das junge Konto

Sind Sie jünger als 22? Das Giro start direkt ist wie bisher bis zum...

Mehr

Fallen Kosten an, wenn ich meine Kontoauszüge online zugeschickt bekomme?

Antwort der Postbank von Daniel P.

Nein, der Kontoauszug wird in Ihre Nachrichtenbox im Banking & Brokerage einmal monatlich kostenlos eingestellt.

Wichtig:

Öffnen Sie einen Auszug nicht innerhalb von drei Monaten, bekommen Sie im...

Mehr

Sie haben mir jetzt Zinsen/ Entgelte abgebucht. Wofür ist das?

Antwort der Postbank von Daniel P.

Hierbei handelt es sich um das Entgelt für die Kontoführung sowie für weitere kostenpflichtige Leistungen, die Sie eventuell genutzt haben. Auch Sollzinsen oder Porto berechnen wir hier mit ein....

Mehr

Banking & Brokerage

Sie suchen Informationen zum geänderten Anmeldeprozess im Banking & Brokerage der Postbank?

> Mehr Erfahren