Fragen und Antworten

Frage:

Was sind Dividenden? (Dividendenfonds)


Antwort der Postbank von Daniel P.

Unter einer Dividende versteht man den Teil vom Gewinn, der von einer Aktiengesellschaft an seine Anteilseigner (Aktionäre) ausgeschüttet wird.

Unternehmen sind nicht verpflichtet Dividenden auszuzahlen und können die Gewinne im Unternehmen behalten. Meist wird der Teil des Gewinnes als Dividende ausbezahlt, der nicht für Reinvestitionen oder der Schuldentilgung verwendet werden kann. 

(Stand: 03.01.2018 )

Ähnliche Fragen

Was ist ein Dividendenfonds?

Antwort der Postbank von Daniel P.

Ein Dividendenfonds ist ein Investmentfonds, dessen Anlagestrategie darauf ausgerichtet ist, Aktien von Unternehmen zu erwerben, die hohe regelmäßige Dividenden auszahlen.

Sie können sich aber auch...

Mehr

Was ist die Abgeltungssteuer?

Antwort der Postbank von Daniel P.

Der Abgeltungsteuer unterliegen seit dem 1. Januar 2009 alle Erträge aus einem privaten Kapitalvermögen. Zu diesen Kapitalerträgen zählen zum Beispiel Zinsen, Dividenden, erzielte Kursgewinne bei...

Mehr

Was bedeutet beim Brokerage die Rendite?

Antwort der Postbank von Daniel P.

Im Allgemeinen ist die Rendite der Gesamtertrag eines Wertpapieres in Bezug zum investierten Kapital.

Sie kann sich aus Wertzuwachs, laufender Dividendenzahlung und Kosten für Kauf, Verkauf und...

Mehr

Welche Einkünfte fallen unter die Abgeltungsteuer?

Antwort der Postbank von Daniel P.

Unter die Regelungen der Abgeltungsteuer fallen grundsätzlich alle Einkünfte aus dem Kapitalvermögen, insbesondere Zinserträge aus Geldeinlagen bei Kreditinstituten, Kapitalerträge aus...

Mehr

Was bedeutet es, wenn ein Fonds "thesauriert"?

Antwort der Postbank von Daniel P.

Wenn ein Fonds "thesauriert" bedeutet das, dass alle Erträge des Fonds (Zinsen, Dividenden, Mieterträge oder Veräußerungsgewinne) am Ende des Geschäftsjahres im Fondsvermögen verbleiben und nicht...

Mehr

Postbank ID

Weitere Informationen zur Postbank ID und zum Einrichtungsprozess finden Sie hier.