Fragen und Antworten

Frage:

Was sind beim Brokerage die Risikoklassen?


Antwort der Postbank von Daniel P.

Risikoklassen sind Rubriken, denen Sie als Anleger entsprechend Ihrer Risikobereitschaft zugeordnet werden. Auf Basis dessen können Sie geeignete Anlageprodukte auswählen.

Dabei erstrecken sich die Klassen vom sicherheitsorientierten Anleger bis hin zum sehr spekulativen Anleger.

Für sehr sicherheitsorientierte Anleger können sich besonders einlagengesicherte Produkte wie Tagesgeld oder Festgeld eignen. Für sehr spekulative Anleger stellen Produkte wie hochspekulative Anleihen und Optionen Möglichkeiten dar. 

(Stand: 05.07.2017 )

Ähnliche Fragen

Was passiert im Todesfall des Inhabers eines Brokerage-Depots mit den Aktien? Können sie von den Angehörigen übernommen werden?

Antwort der Postbank von Daniel P.

Der Erbe hat mehrere Möglichkeiten, um über das Depot und Anlagekonto im Sterbefall zu verfügen:

1. Er eröffnet ein Anlagekonto und ein dazugehöriges Depot bei der Postbank. Die Anteile übertragen...

Mehr

Kann ein Brokerage-Depot auch von einem Minderjährigen eröffnet und für den Aktienhandel genutzt werden?

Antwort der Postbank von Daniel P.

Damit ein Depot für eine minderjährige Person eröffnet werden kann, müssen die Erziehungsberechtigten mit Ihren gültigen Ausweisen und der Geburtsurkunde des Kindes ein...

Mehr

Ich möchte aus meinem Depot einige Aktien auf ein Depot bei einer anderen Bank als Geschenk übertragen. Mein Depot bei der Postbank soll...

Antwort der Postbank von Daniel P.

Möchten Sie einige Depotwerte an ein anderes Depot übertragen, haben wir dazu ein entsprechendes Formular.

Unter folgendem Link rufen Sie hier unter dem Bereich "Fonds . Börse" das Formular "Antrag...

Mehr

Ich möchten Aktien, Fonds, Wertpapiere und Anleihen kaufen. Wie mache ich das bei der Postbank?

Antwort der Postbank von Daniel P.

Das machen Sie bei der Postbank über das Postbank Brokerage-Konto. Wie Sie so ein Konto eröffnen und was es kostet, sehen Sie unter Wertpapiere.

Sie haben schon ein Brokerage-Konto? Ihre Fragen zu...

Mehr

Was ist eine Aktie?

Antwort der Postbank von Daniel P.

Unter einer Aktie versteht man ein verbrieftes Anteilsrecht an einer Aktiengesellschaft.

Aktien können, müssen aber nicht an der Börse gehandelt werden. Erwirbt man eine Aktie, ist man Inhaber des...

Mehr

Postbank themenwelten

Informativ, übersichtlich, verständlich: In den Postbank themenwelten lesen Sie Wissenswertes rund um das Thema Finanzen.