Fragen und Antworten

Frage:

Was muss ich tun, wenn Dritte mit den Daten meiner Kreditkarte unbefugt im Internet eingekauft haben?


Antwort der Postbank von Daniel P.

Bitte lassen Sie Ihre Kreditkarte sofort unter der Rufnummer 0228 5500 5500 sperren.

Anschließend erhalten Sie eine neue Karte.

Als Kunde haften Sie, außer bei grober Fahrlässigkeit oder Vorsatz, nicht für den entstandenen Schaden.

Hier erfahren Sie mehr zum Thema "Kartensicherheit".

(Stand: 16.05.2019 )

Ähnliche Fragen

Gibt es einen Käuferschutz bei Western Union?

Antwort der Postbank von Daniel P.

Nein, einen Käuferschutz gibt es nicht. Der Geldtransfer-Service über Western Union ist sicher.

Beachten Sie zu Ihrer Sicherheit folgende Hinweise:

  • Senden Sie Geld nur an Menschen, die Sie...

Mehr

Wie geht die Freigabe von Einkäufen im Internet mit der Kreditkarte?

Antwort der Postbank von Daniel W.

Mit Inkrafttreten der gesetzlichen Vorgaben ist die Postbank verpflichtet, Kreditkartenzahlungen im Internet einer sogenannten starken Kundenauthentifizierung (Sicherheitsprüfung) zu...

Mehr

Banking & Brokerage

Sie suchen Informationen zum geänderten Anmeldeprozess im Banking & Brokerage der Postbank?

> Mehr Erfahren