Fragen und Antworten

Frage:

Was muss ich machen, wenn ich einen Trojaner auf meinem PC habe?


Antwort der Postbank von Daniel P.

Am besten wenden Sie sich umgehend telefonisch an unser Kundenberatungscenter unter 0228 5500 5500.

Dort kann alles weitere besprochen und auch ggf. notwendige Sperren gesetzt werden.

Bitte schauen Sie sich zu diesem Thema unsere Infoseite unter dem Link Sicherheitsinformationen an.

(Stand: 30.01.2019 )

Ähnliche Fragen

Kann ich die mobileTAN auch mit dem Smartphone / Handy nutzen?

Antwort der Postbank von Daniel P.

Nein. Ein wichtiges Sicherheitsmerkmal des mobileTAN-Verfahrens besteht darin, dass der Kanal zum Übertragen der Überweisungsdaten (PC, Laptop, Tablet) und der Kanal zum Empfang der mobileTAN...

Mehr

Wie geht das mit der Videolegitimation?

Antwort der Postbank von Daniel P.

Eine Videolegitimation bietet die Postbank für den Online-Abschluss der Produkte "Giro direkt" und "Postbank Ratenkredit" an. Mit einer Videolegitimation sparen Sie sich den Weg in eine Filiale...

Mehr

Warum muss ich die Auftragsdaten, die auf dem Display von BestSign angezeigt werden, bestätigen?

Antwort der Postbank von Daniel P.

Diese Maßnahme dient der Sicherheit. Mit der Zustimmung der im Display des Geräts angezeigten Auftragsdaten bestätigen Sie persönlich, dass die Auftragsdaten korrekt sind. Erst nach diesem...

Mehr

Welche Vorteile bietet das neue Online-Banking?

Antwort der Postbank von Daniel P.

Sie haben mit einem Login (Postbank ID und Passwort) alle Ihre Konten bequem online im Zugriff, auch das Brokerage für unsere Wertpapier Kunden.

Das Design auf allen Endgeräten - ganz gleich ob PC,...

Mehr

Wie kann ich mehrere Überweisungen auf einmal machen, um nicht jedes Mal eine neue TAN anzufordern?

Antwort der Postbank von Daniel P.

Sammelüberweisungen sind im Online-Banking der Postbank nicht möglich. Nutzen Sie hierfür bitte eine Finanzsoftware. Zum Beispiel WISO mein Geld, Starmoney etc.

Mehr

Deaktivierung mobileTAN

Sie haben Fragen zur Deaktivierung des mobileTAN-Verfahrens ab 11.08.2019?

> Hier geht es zu den Antworten