Fragen und Antworten

Frage:

Was muss ich beachten, wenn ich ein Sparbuch oder einen Sparplan für meinen Enkel anlegen möchte?


Antwort der Postbank von Daniel P.

Die Postbank bietet sogenannte "Geschenk- Sparbücher" nicht an. Bei der Eröffnung eines Sparbuches benötigen wir immer eine Legitimation des Inhabers oder des gesetzlichen Vertreters (bei Minderjährigen).

Sie haben jedoch die Möglichkeit ein Sparkonto zugunsten Dritter zu eröffnen.

Das Guthaben wird zu einem bestimmten Zeitpunkt auf einen Begünstigten übertragen (z.B. Volljährigkeit des Begünstigten)..


 

(Stand: 11.07.2017 )

Ähnliche Fragen

Gib es beim Fondssparplan eine Mindestanlagesumme? Wie hoch ist die erforderliche Sparrate?

Antwort der Postbank von Daniel P.

Eine Mindestanlagesumme von 500 Euro, wie es bei Fondskäufen üblich ist, gibt es nicht. Ab 50 Euro können Sie jeden Betrag anlegen.

Mehr

Was ist der Vorteil eines Fondssparplans?

Antwort der Postbank von Daniel P.

Mit einem Fondssparplan haben Sie die bereits ab einer Sparrate von 50 Euro monatlich die Möglichkeit in Wertpapiere zu investieren.

Zudem sind Sie mit einem Fondssparplan total flexibel: Den...

Mehr

Wo steht im Mietkautionssparbuch die Sparbuchnummer?

Antwort der Postbank von Daniel P.

Sie finden die Sparbuchnummer oben auf den vorderen Seiten im Sparbuch.

Die Kontonummer des Sparkontos ist zehnstellig

Mehr

Was ist ein Fondssparplan?

Antwort der Postbank von Daniel P.

Unter einem Fondssparplan versteht man eine regelmäßige Einzahlung in einen Investmentfonds. Pendant dazu bildet die Einmalanlage.

Bei einem Fondssparplan ist der Rhythmus der Einzahlung flexibel...

Mehr

Gibt es bei einem Fondssparplan eine Mindestlaufzeit?

Antwort der Postbank von Daniel P.

Nein, eine Mindestlaufzeit gibt es nicht. Sie können den Fondssparplan jederzeit ändern oder Ihre Anteile verkaufen.

Mehr

Postbank themenwelten

Informativ, übersichtlich, verständlich: In den Postbank themenwelten lesen Sie Wissenswertes rund um das Thema Finanzen.