Fragen und Antworten

Frage:

Was muss ich beachten, wenn der PIN-Brief zur Postbank Card (Debitkarte) ankommt?


Antwort der Postbank von Daniel P.

Öffnen Sie Ihren PIN-Brief nur persönlich.

Falls der Brief offen oder beschädigt sein sollte, rufen Sie uns bitte sofort an. Zu Ihrer Sicherheit sperren wir dann die Ihnen zugesandte PIN und schicken Ihnen direkt einen Brief mit neuer PIN zu.

Unser Kundenberatungscenter ist jederzeit unter der Telefonnummer 0228 5500 5500 für Sie erreichbar.

(Stand: 02.01.2018 )

Ähnliche Fragen

Gibt es ein Limit für das Bezahlen und Geldabheben mit meiner Postbank Card (Debitkarte)?

Antwort der Postbank von Daniel P.

Sie erhalten an Geldautomaten im Inland täglich bis zu 1.000 Euro. Zusätzlich können Sie Ihre Karte für Zahlungen an automatisierten Kassen nutzen. Hier liegt das Limit bei 2.000 Euro innerhalb...

Mehr

Kann ich von meiner Postbank Card (Debitkarte) die PIN ändern?

Antwort der Postbank von Daniel P.

Nein, die PIN einer Postbank Card (Debitkarte) kann nicht geändert werden.

Mehr

In welchen Ländern wird die Postbank Card (Debitkarte) akzeptiert?

Antwort der Postbank von Daniel P.

Inzwischen ist Ihre Postbank Card (Debitkarte) weltweit nutzbar – früher war sie im Wesentlichen auf Europa begrenzt. An 90% aller Geldautomaten weltweit und bei immer mehr Händlern können Sie die...

Mehr

Wie bestelle ich eine neue Postbank Card (Debitkarte)?

Antwort der Postbank von Daniel P.

Bestellen Sie Ihre neue Karte bitte auf einem dieser Wege:

  • direkt im Online-Banking unter Service > Karte sperren und neu bestellen
  • per Nachricht im...

Mehr

Wie bewahre ich die PIN der Postbank Card (Debitkarte) am besten auf?

Antwort der Postbank von Daniel P.

Am besten gar nicht – das ist am sichersten. Prägen Sie sich Ihre PIN gut ein und vernichten Sie anschließend den Brief.

In keinem Fall dürfen Sie Ihre PIN zusammen mit Ihrer Karte aufbewahren....

Mehr

Ihre Meinung zählt!

Machen Sie mit beim großen €uro Bankentest und gewinnen Sie wertvolle Preise.