Fragen und Antworten

Frage:

Was mache ich bei schlechtem Handy-Empfang ("Funkloch")


Antwort der Postbank von Daniel P.

Empfangen Sie aufgrund eines schlechten Funknetzes keine oder nur eingeschränkt SMS, raten wir Ihnen, auf das chipTAN comfort-Verfahren oder Postbank BestSign umzusteigen.

Diese Verfahren sind unabhängig vom Funknetz und weltweit nutzbar.

(Stand: 11.02.2019 )

Ähnliche Fragen

Kann ich die mobileTAN auch mit dem Smartphone / Handy nutzen?

Antwort der Postbank von Daniel P.

Nein. Ein wichtiges Sicherheitsmerkmal des mobileTAN-Verfahrens besteht darin, dass der Kanal zum Übertragen der Überweisungsdaten (PC, Laptop, Tablet) und der Kanal zum Empfang der mobileTAN...

Mehr

Ich habe nur ein "altes" Handy ohne Internet, usw. Kann ich die mobileTAN trotzdem empfangen?

Antwort der Postbank von Daniel P.

Ja, die einzige Voraussetzung, die Ihr Handy erfüllen muss, ist die Möglichkeit SMS zu empfangen. Es ist kein Internetzugang erforderlich.

Mehr

Darf ich für zwei Konten ein und dieselbe Handynummer benutzen um mobileTAN zu empfangen?

Antwort der Postbank von Daniel P.

Ja, rein technisch gesehen ist es durchaus möglich dieselbe Handynummer bei verschiedenen Konten für das mobileTAN-Verfahren zu hinterlegen.

Bitte denken Sie daran, dass wir das mobileTAN-Verfahren...

Mehr

Warum kann ich mit dem neuen Online-Banking keine mobileTAN auf mein Handy oder Tablet erhalten?

Antwort der Postbank von Daniel P.

Sie möchten das neue Postbank Banking & Brokerage auf Ihrem mobilen Endgerät nutzen. Nun fragen Sie, warum Sie hier das mobileTAN-Verfahren nicht nutzen können. Gerne informiere ich Sie. 

Das neue...

Mehr

Ich habe meine Zugangsdaten zum Banking & Brokerage vergessen (Postbank ID und Passwort). Was mache ich jetzt?

Antwort der Postbank von Daniel P.

Der schnellste Weg, um an Ihre Zugangsdaten zu gelangen: Rufen Sie meine.postbank.de auf. Unterhalb des Eingabefeldes klicken Sie bitte auf „Zugangsdaten vergessen?“.

Auf der Folgeseite wählen Sie...

Mehr

Deaktivierung mobileTAN

Sie haben Fragen zur Deaktivierung des mobileTAN-Verfahrens ab 11.08.2019?

> Hier geht es zu den Antworten