Fragen und Antworten

Frage:

Was ist zu tun, wenn eine Überweisung nicht beim Empfänger angekommen ist?


Antwort der Postbank von Daniel P.

Bitte wenden Sie sich zur Erteilung eines Nachforschungsantrages schriftlich per Brief an die Postbank.

Die Anschriften finden Sie hier.

Teilen Sie uns in der Mitteilung bitte das Überweisungsdatum, den Betrag sowie die Empfängerdaten mit.

Alternativ geht es auch auf einem der folgenden Wege:

  • über das Online-Kontaktformular (im Banking unter dem Menüpunkt "Service", im Banking & Brokerage unter "Kontakt")
  • mittels unseres Telefon-Bankings unter 0228 5500 5500

Wichtig: Für die Bearbeitung eines Nachforschungsantrages wird durch die Postbank ein Entgelt erhoben.

Über die Höhe des anfallenden Entgeltes können Sie sich im Preisverzeichnis informieren.

(Stand: 10.05.2019 )

Ähnliche Fragen

Welche Möglichkeit habe ich für eine Auslandsüberweisung, wenn der Empfänger kein Konto hat?

Antwort der Postbank von Daniel P.

Besitzt der Empfänger kein Konto, können Sie gerne den Service "Western Union" nutzen. Hier bekommt der Empfänger im Ausland den von Ihnen bar eingezahlten Betrag auch in bar ausgezahlt. Der große...

Mehr

Was ist zu tun, wenn eine Buchung nicht richtig ist?

Antwort der Postbank von Daniel P.

Wenden Sie sich bitte an den Kundenservice unter 0228 5500 5500.

Bitte halten Sie Ihre Girokontonummer und die Telefon-Banking-Geheimzahl bereit. Die Mitarbeiter helfen Ihnen gerne weiter.

Mehr

Auf meinem Kontoauszug steht bei einer Überweisung "not provided". Was bedeutet das?

Antwort der Postbank von Daniel P.

Bei SEPA-Überweisungen kann der Auftraggeber eine Referenznummer angeben. Diese Referenznummer vereinfacht sowohl beim Auftraggeber wie auch beim Empfänger eine Zuordnung der Zahlung. In der Regel...

Mehr

Was ist der Unterschied zwischen Auftrags- und Zielwährung bei einer Auslandsüberweisung?

Antwort der Postbank von Daniel P.

Die Auftragswährung bezeichnet die Währung, mit der der angegebene Betrag ausgeführt werden soll.

Die Zielwährung bezeichnet die Währung, in der der angegebene Betrag gutgeschrieben werden...

Mehr

Was bedeutet die SHARE-Entgeltregelung?

Antwort der Postbank von Daniel P.

SHARE-Zahlung bedeutet: Auftraggeber und Zahlungsempfänger tragen jeweils die Entgelte ihrer Zahlungsdienstleister.

Die Postbank wird bei jeder Zahlung in einen EWR-Staat (Europäischer...

Mehr

Deaktivierung mobileTAN

Sie haben Fragen zur Deaktivierung des mobileTAN-Verfahrens ab 11.08.2019?

> Hier geht es zu den Antworten