Fragen und Antworten

Frage:

Was ist ein Emittent?


Antwort der Postbank von Daniel P.

Unter Emittent versteht man einen Herausgeber von Wertpapieren.

Dabei handelt es sich bei Aktien um Unternehmen, bei Anleihen um öffentliche Institutionen, Körperschaften, den Staat oder Unternehmen. 

(Stand: 03.01.2018 )

Ähnliche Fragen

Was ist eine Anleihe?

Antwort der Postbank von Daniel P.

Eine Anleihe ist ein Wertpapier, das ein Forderungsrecht verkörpert.

Über eine Anleihe verschafft sich ein Staat (Staatsanleihe) oder ein Unternehmen (Unternehmensanleihe) fremdes Kapital, quasi in...

Mehr

Worin unterscheiden sich Staats- und Unternehmensanleihen?

Antwort der Postbank von Daniel P.

Bei Staatsanleihen ist der Emittent der Schuldverschreibung ein Staat, bei Unternehmensanleihen ein Unternehmen. 

Mehr

Was ist ein Zertifikat?

Antwort der Postbank von Daniel P.

Zertifikate sind Inhaberschuldverschreibungen, ähneln also den Eigenschaften von Anleihen.

Unterschied dabei ist jedoch, dass Zertifikate dem Eigenkapital zugeschrieben werden und kein Fremdkapital...

Mehr

Welche Risiken gibt es im Zusammenhang mit dem Erwerb von Anleihen?

Antwort der Postbank von Daniel P.

Das Hauptrisiko bei Anleihen, sogenannten Schuldverschreibungen, ist das Insolvenzrisiko des Emittenten.

Wird ein Staat oder Unternehmen zahlungsunfähig, gerät also in die Insolvenz, so kann es...

Mehr

Postbank ID

Weitere Informationen zur Postbank ID und zum Einrichtungsprozess finden Sie hier.