Fragen und Antworten

Frage:

Was ist ein Depot?


Antwort der Postbank von Daniel P.

Ein Depot(-konto) benötigen Anleger, um Aktien und andere Wertpapiere zu handeln.

Es dient der Abwicklung von Wertpapiertransaktionen und der Verwahrung von Wertpapieren, die der Anleger erworben hat.

(Stand: 19.10.2017 )

Ähnliche Fragen

Ich möchte mit meinen Aktien zur Postbank. Wie geht das, und was kostet es?

Antwort der Postbank von Daniel P.

Mit unserem Depotwechsel-Service ist das für Sie kein Problem. Wir kümmern uns kostenlos um alles Erforderliche rund um Ihren Depot-Umzug.

Für Online-Banking-Kunden der Postbank ist der...

Mehr

Wie eröffne ich ein Depot bei der Postbank?

Antwort der Postbank von Daniel P.

Das geht ganz einfach mit nur wenigen Klicks unter Depoteröffnung.

Wussten Sie schon? Die Postbank ist im Vergleich der Transaktionskosten für Internetorder bei Volumina von 1.000 Euro, 2.600 Euro...

Mehr

Was passiert im Todesfall des Inhabers eines Brokerage-Depots mit den Aktien? Können sie von den Angehörigen übernommen werden?

Antwort der Postbank von Daniel P.

Der Erbe hat mehrere Möglichkeiten, um über das Depot und Anlagekonto im Sterbefall zu verfügen:

1. Er eröffnet ein Anlagekonto und ein dazugehöriges Depot bei der Postbank. Die Anteile übertragen...

Mehr

Wie kann ich sehen, welche Aktien mit welchem Wert ich im Depot habe?

Antwort der Postbank von Daniel P.

Bei Eröffnung eines Anlagekontos mit Depot wird Ihnen auch eine Online-Brokerage PIN zugesendet. Wählen Sie bitte unsere Homepage www.postbank.de an und klicken dort links oben auf den Button...

Mehr

Ich möchten Aktien, Fonds, Wertpapiere und Anleihen kaufen. Wie mache ich das bei der Postbank?

Antwort der Postbank von Daniel P.

Das machen Sie bei der Postbank über das Postbank Brokerage-Konto. Wie Sie so ein Konto eröffnen und was es kostet, sehen Sie unter Wertpapiere.

Sie haben schon ein Brokerage-Konto? Ihre Fragen zu...

Mehr

Gewinnspiel: Weihnachtliche Schatzsuche
Entdecken Sie den neuen Kundenservice und finden Sie die versteckten Weihnachtsmänner.