Fragen und Antworten

Frage:

Was ist ein Arbeitgeberanschreiben?


Antwort der Postbank von Daniel P.

Das Arbeitgeberanschreiben (Gehalts- oder Bezügemitteilung) ist eine Bescheinigung darüber, dass Sie das neueröffnete Postbank Girokonto künftig als Ihr Gehaltskonto nutzen möchten.

Wir leiten es an Ihren Arbeitgeber weiter. Die mitgeteilten Adressdaten des Arbeitgebers werden bei der Postbank nicht erfasst und/oder gespeichert.

Wichtig: Das Arbeitgeberanschreiben wird häufiger bei unseren Prämienaktionen benötigt. Bitte lesen Sie zu den Aktionen immer auch die Teilnahmebedingungen, damit es später bei der Prämienvergabe keine Probleme gibt.

Informieren Sie sich zu den Girokontomodellen hier.

(Stand: 09.05.2019 )

Banking & Brokerage

Sie suchen Informationen zum geänderten Anmeldeprozess im Banking & Brokerage der Postbank?

> Mehr Erfahren