Fragen und Antworten

Frage:

Was ist die Abgeltungssteuer?


Antwort der Postbank von Tjadke J.

Die Abgeltungssteuer als Quellensteuer für Kapitalerträge wurde im Rahmen der Unternehmenssteuerreform 2008 im Mai 2007 verabschiedet und hat zur Folge, dass die Besteuerung von Einkünften aus Kapitalvermögen und Spekulationsgewinnen bei Privatanlegern mit einem einheitlichen Steuersatz von 25 % zuzüglich Solidaritätszuschlag und Kirchensteuer erfolgt und die Steuern direkt durch die entsprechenden Geldinstitute oder Investmentgesellschaften an das Finanzamt abgeführt werden. Ziel dieser Abgeltungssteuer ist unter anderem eine Vereinfachung der bisher sehr komplexen steuerlichen Behandlung von Kapitalerträgen.

(Stand: 20.07.2012 )

Ähnliche Fragen

Was ist die Abgeltungssteuer?

Antwort der Postbank von Daniel P.

Der Abgeltungsteuer unterliegen seit dem 1. Januar 2009 alle Erträge aus einem privaten Kapitalvermögen. Zu diesen Kapitalerträgen zählen zum Beispiel Zinsen, Dividenden, erzielte Kursgewinne bei...

Mehr

Zur Berechnung der Abgeltungssteuer ist die Erfassung der entsprechenden Religionszugehörigkeit erforderlich. Wo kann man diese online erfassen...

Antwort der Postbank von Daniel P.

Online ist die Erfassung nicht möglich.

Sie können die Kirchensteuer durch die Postbank mit an das Finanzamt abführen lassen. Informationen zu diesem Thema finden Sie hier.

Mehr

Gilt der Freistellungauftrag für Abgeltungs- und Kirchensteuer?

Antwort der Postbank von Daniel P.

Die Abgeltungssteuer ist eine Form der Einkommensteuer auf alle Einkünfte aus Kapitalvermögen.

Kapitalerträge können mit einem Freistellungsauftrag bis zu einem bestimmten Betrag beim jeweiligen...

Mehr

Ich habe den Freistellungsauftrag vergessen,erhöhen zu lassen. Jetzt wurden mir vom Aktivsparbuch die Zinsen abgezogen. Wie bekomme ich sie zurück?

Antwort der Postbank von Sarah G.

Ist die Zinsabrechung erfolgt, sind die Steuern schon an das Finanzamt abgeführt und eine Erstattung ist nicht mehr möglich. Stellen Sie rechtzeitig den erhöhten Freistellungsauftrag für dieses...

Mehr

Nach einem Depot-Übertrag fehlen im Depotauszug Einstandskurs und letztes Kaufdatum. Kann dies anhand der Kaufbelege nachgetragen werden...

Antwort der Postbank von Daniel P.

Mit Einführung der Abgeltungsteuer besteht bei einer Wertpapierübertragung für alle Banken eine Lieferpflicht der steuerlich relevanten Daten. Bei Einbuchung von abgeltungsteuerfreiem Altbestand...

Mehr

Amazon.de Gutschein-Codes

Amazon.de unser neuer Partner bei den eGutscheinen im Online-Banking.
*Es gelten Einschränkungen. Siehe Einzelheiten.